Anzeige

"Köln 50667": Was passiert nun mit Alex? 

Wie geht es dem Tod von “Köln 50667”-Star Ingo Kantorek mit seiner Rolle Alex weiter?

Letzten Freitag verstarb “Köln 50667”-Star Ingo Kantorek bei einem tragischen Autounfall mit seiner Frau Suzi. Der Schock sitzt noch tief. Und doch fragen sich schon einige, was nun mit Ingos Rolle in der Reality-Soap passieren wird. Bisher hüllte sich RTL2 noch in respektvolles Schweigen, nun geben sie ihr weiteres Vorgehen bekannt. Bis Oktober wird sich noch nichts an der Show ändern, da die Folgen im sechs bis acht Wochen Vorlauf gedreht werden. Doch was passiert danach? Entweder seine Rolle, Alex, wird aus der Sendung geschrieben oder sie wird neu besetzt. Der Schauspieler war von Anfang an bei “Köln 50667” dabei und hat die Sendung deutlich geprägt. Wie kann man so jemanden einfach ersetzen?

RTL verkündet was mit “Köln 50667”- Rolle nach Ingos Tod geschieht 

Einige Tage nach der Tragödie gibt RTL2 jetzt bekannt wie es mit seiner “Köln 50667”- Rolle, Alex, weitergeht. Ingo Kantorek wird nicht einfach ersetzt. “Ingo war ein außergewöhnlicher Mensch und hat seit der ersten Stunde von 'Köln 50667' die Serie nachhaltig mitgeprägt”, erklärt RTL2 “Promiflash”, deshalb könne man ihn nicht ersetzen, denn das wäre sehr respektlos. Wie genau Alex aus der Show geschrieben wird, verrät RTL2 aber noch nicht. Einige Fans haben jedoch schon Ideen und Wünsche: Einige schreiben, Alex solle nach Amerika auswandern, damit würde sich endlich sein Traum erfüllen. Ob RTL2 dieselbe Idee hatte, oder ob sie sich etwas Tragisches überlegen, um auch in der Serie über seinen Tod trauern zu können, bleibt noch offen. Doch, wie der neuste Instagram-Post beweist, geht RTL2 sehr respektvoll mit der Situation um.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.