Katy Perry veröffentlicht ungesehene Bilder von Orlando Bloom

So haben wir Orlando Bloom noch nie gesehen! Katy Perry überrascht die Fans an seinem Geburtstag mit privaten Schnappschüssen!
Happy Birthday Orlando Bloom! Der Schauspieler aus “Fluch der Karibik” feiert am Mittwoch seinen 44. Geburtstag, wie JustJared berichtete. Da dürfen Glückwünsche natürlich nie fehlen, besonders nicht die seiner Verlobten Katy Perry. Die Sängerin veröffentlichte dazu eine ganze Reihe von Bildern, die die Fans zuvor noch nicht gesehen haben. Darunter eine mega süße Liebeserklärung an Orlando. Katy schrieb: "Alles Gute zum 44. für meine Liebe, dem genialen Vater meiner Tochter & einen schimmernden Spiegel, der sieht und mir wiedergibt, was ich noch nicht sehen kann. Danke, dass du immer mit mir auf die Matte gehst und nie aufgibst. Ich bin so froh, dass mein Mond seine Sonne gefunden hat…” Die zehn Fotos zeigen, dass Orlando ein echter Tierfreund ist. Auf einem Bild sieht man ihn mit Küken in der Hand, auf einem anderen trägt er einen Hund. Auch Fotos von dem Paar zusammen bekommen die Fans zu sehen. Auf einem Foto reiten die Beiden, auf einem anderen Foto putzen sie sich die Zähne. Das letzte Foto zeigt eine hochschwangere Kate, in dem die Beiden voller Vorfreude ihren Bauch umfassen.

Nach Hochzeitsverschiebung: Wann heiraten Katy Perry und Orlando Bloom?

Im letzten August kam Tochter Daisy Dove Bloom zur Welt, die Kleine ist der ganze Stolz ihrer Eltern. Sängerin Katy Perry, die durch 'I Kissed a Girl' und 'Hot n Cold' internationale Berühmtheit erlangte, verkündete bereits: “Meine Tochter ist das größte Geschenk meines Lebens!”. Deswegen versuchen sie ihr Kind auch aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Für Orlando Bloom ist es bereits das zweite Kind. Er hat bereits einen neunjährigen Sohn namens Flynn aus seiner früheren Ehe mit Model Miranda Kerr. Seit Februar 2019 sind Katy und Orlando verlobt, am Valentinstag machte der Schauspieler seiner großen Liebe den Heiratsantrag. Geplant war eine Hochzeit im vergangenen Jahr in Japan. Doch Fehlanzeige. Aufgrund der Corona-Pandemie musste alles verschoben werden. Unglücklich war das Paar trotzdem nicht, schließlich kam Tochter Daisy zur Welt. Deswegen steht höchstwahrscheinlich dieses Jahr die Promihochzeit an.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.