Anzeige

Kate Middletons erster Schwarm wurde enthüllt

Auch die Royals hatten in ihrer Schulzeit selbstverständlich ein Auge auf andere Mitschüler geworfen. Jetzt wurde enthüllt, auf wen Kate Middleton vor Prinz William total stand.

So gut wie jeder Junge und jedes Mädchen hatte in der Schulzeit jemanden, auf den er oder sie einen Blick geworfen hatte. Auch die Royals schwärmten als junge Teenies von ihren Schulkameraden. Es ist klar, dass auch Kate Middleton, vor dem Kennenlernen von Prinz William womöglich auch mal in jemand anderes verknallt war. Jetzt wurde enthüllt, auf wen die Herzogin von Cambridge in ihrer Schulzeit total stand.

Kate verliebte sich im Schulchor

Kate Middleton war schon als junges Mädchen sehr schön, doch auch sehr schüchtern gewesen. Deswegen traute sie sich auch nie ihren absoluten Schwarm Andrew de Perlaky anzusprechen. Die beiden besuchten zu High-School-Zeiten gemeinsam den Schulchor, bei welchem sich die Schwägerin von Meghan Markle total in die blonden Haare und die blauen Augen ihres Schulkameraden verliebte. Er war mit Abstand einer der heißesten Jungs in seinem Jahrgang und da hatte selbstverständlich auch Catherine ein Auge auf den Schönling geworfen. Leider war dieser damals schon mit einer anderen liiert, weshalb aus den beiden natürlich nie etwas wurde. So konnte die Frau von Prinz William im Endeffekt auch bald ihren Ehemann kennenlernen, mit dem sie glücklich ist und drei Kinder hat. Doch wer weiß was wäre, wenn sie ihn doch mal angesprochen hätte?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.