Anzeige

Kate Middleton zeichnet Design-Studenten aus

Kate Middleton ist spätestens seit ihrer Hochzeit das modische Vorbild von Millionen jungen Frauen auf der ganzen Welt. Was sie trägt ist in und meist am nächsten Tag ausverkauft. Diese Popularität will sie jetzt zu Gunsten junger Designer nutzten und einen davon am 8. März 2012 in Leicester auszeichnen.

Alexander McQueen und Chanel aber gleichzeitig auch Kleider von Modeketten wie Zara, das alles macht ihren Stil aus und begeistert die Massen. Wenn Kate Middleton sich ein Teil von der Stange kauft, kann man sicher sein, dass am nächsten Tag jede Frau genau das gleiche haben will, um ihrer Stilikone nachzueifern. Jetzt will sie ihren Status dafür nutzten, junge Designer zu unterstützen. Dabei bekamen Sam Sawkill, 27, Summer Spencer, 23, Kay Yeng Cheng, 22, Tabitha Duffield, 21, Mei Chun Lai, 21 und Becka Hunt, 20 der De Montford Universität in Leicester die Gelegenheit für Kate Middleton neue Schuhe zu entwerfen.

Die jungen Designer ließen sich von verschiedenen Lebensphasen, Schmuckstücken die sie trägt oder auch ihrem Ehemann inspirieren. Den Entwurf, der der Herzogin am besten gefällt, wird beim Ausflug mit der Queen nach Leicester ausgewählt. Der Besuch gehört zu einer Tour anlässlich des 60. Trohnjubiläumsjahres der Queen Elizabeth II.

Ihr Ehemann Prinz William ist derzeit mit dem Millitär unterwegs und so muss Kate Middleton alleine die königlichen Pflichten übernehmen und mit ihrer Schwiegermutter, Prinz Phillip und Camilla zusammen zum Beispiel verschiedenen Tee-Partys besuchen.

Dieser Beitrag wurde als Themen-Impuls verfasst von Elisabeth Kramer vom myheimat-Onlineteam.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.