Anzeige

Kate Middleton: Wird sie von Meghan Markles Fans gemobbt?

Zwischen Kate Middleton und Meghan Markle kriselt es ununterbrochen. Jetzt führen die Fans von Meghan auch noch einen Krieg gegen Kate und wurden richtig fies zu der Herzogin.

Die Feindseligkeiten zwischen den beiden Herzoginnen Meghan Markle und Kate Middleton nehmen einfach kein Ende. Und das, obwohl sie 5000 Kilometer weit weg voneinander wohnen: Meghan haust zusammen mit Prinz Harry in Los Angeles, während Kate mit Prinz William in einem Haus beim Kensington Palast lebt. Erst letzte Woche wurde bekannt gegeben, dass Kate gegen einen Magazinartikel klagen wolle, der sie und Meghan Markle vergleicht und falsche Anschuldigungen aufstellte. Um den Krieg der Herzoginnen weiter anzuheizen, haben sich jetzt auch noch einige ungnädige Fans von Meghan Markle eingemischt. Es fing alles damit an, als “Duchess of Cambridge” Kate Middleton einen Livestream hielte, bei dem auch viele Fans von Meghan lauschten. Kate eröffnete ihren Webcast: “Heute möchte ich mit euch darüber reden, wie wichtig es ist, dass man zueinander nett ist und aufeinander achtet.”

Kate Middleton: Meghan Markles Fans sind super fies

Die 38-jährige Kate Middleton fuhr fort: “Ich werde jetzt einem Zoom-Meeting mit Schülern aus Blackpool beitreten, um herauszufinden, was Freundlichkeit für sie bedeutet”, erklärte sie ihren Zuschauern. Offenbar waren bei Kates Livestream überwiegend Fans von Meghan Markle anwesend, die Kate böse zuspielten: “Wenn man bedenkt, wie Meghan von ihr behandelt wurde, bin ich mir unsicher, ob sie wirklich die beste Sprecherin für das Thema Freundlichkeit ist” schrieb jemand in die Kommentare.” Auch in weiteren Kommentaren hagelte es Kritik: “Sie hätte mit der Freundlichkeit bei ihr zuhause beginnen sollen, indem sie netter zu Meghan gewesen wäre.” Obwohl Kate Middleton es sowieso schon satt hat, in hunderten von Artikeln mit der gleichaltrigen Meghan Markle verglichen zu werden, wird sie mittlerweile sogar in ihren eigenen Livestreams mit Anschuldigungen bombardiert. Während sich Kate Middleton mit den jungen Schülern über Freundlichkeit austauschte, trudelten haufenweise fiese Kommentaren ein. Es bleibt abzuwarten, wie ihre nächsten Livestreams ablaufen werden. Wird sich die Herzogin von Cambridge die Sticheleien weiter gefallen lassen?

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.