Anzeige

Kate Middleton: Fies! Mutter Carole wird gedisst!

Der Mutter von Kate Middleton wurde bisher nachgesagt eine gute Geschäftsfrau zu sein. Doch jetzt wurde Carol Middleton wegen ihrer schlechten Arbeit heftig gedisst. Für die Dreifach-Mama ist dies natürlich ein Schock.

Ehemalig war die Mutter von Kate Middleton als Flugbegleiterin beschäftigt. Doch vor einigen Jahren startete Carole ihr eigenes Business. Denn sie erinnert sich schon als junge Mutter daran, dass sie auch für ihre anderen beiden Kinder Pippa und James nie richtig wusste, was sie auf ihren Geburtstagen veranstalten sollte, oder welche Dekorationen sie wählen konnte. Also startete sie mit “Party Pieces” ihr eigenes Unternehmen, das jeden Kindergeburtstag zu einem einzigartigen machen soll. Doch eben genau für dieses erntete die 64-jährige jetzt heftige Kritik.

Carole wird auf Twitter beschimpft

Die Produkte der Dreifach-Mama erhielten bei zehn Sternen gerade mal eine durchschnittliche Vergabe von 2,3 Sternen. Viele Nutzer der “Party Pieces” beschweren sich, dass die Produkte nutzlos sind oder gar nicht die Dinge geliefert wurden, die sie bestellt hatten. Ein Nutzer schrieb auf Twitter sogar, dass er allen empfehle seine Sachen aus China zu bestellen und der lieben Carole mal einen royalen Tritt in den Hintern zu verpassen. Das sind natürlich heftige Aussagen, die mit Sicherheit auch Kate Middleton schockierten. Es scheint jedoch, als müsste die Mama der Herzogin von Cambridge tatsächlich ein paar Änderungen in ihrem Unternehmen vornehmen, wenn sie ihre treuen Kunden nicht verlieren möchte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.