Kate Middleton: Dieses eine Wort darf ihre Nanny nicht sagen

Strenge Ausbildung mit strengen Regeln. Der Nanny der Kinder von Kate Middleton ist es untersagt, ein ganz bestimmtes Wort zu benutzen.

Bereits kurz nach der Geburt des ersten Sohnes von Prinz William und Kate Middleton, Prinz George, hat das royale Paar ein Kinderm√§dchen eingestellt. Dieses hilft nun nicht nur bei der Betreuung ihres Erstgeborenen, sondern auch bei Prinzessin Charlotte und Prinz Louis. Das Kinderm√§dchen tr√§gt den Namen Maria Bordallo und wurde am Norland College ausgebildet. Hier k√∂nnen die Studierenden wohl eine herausragende Ausbildung genie√üen, welche aber strengen Regeln unterliegt. Eine dieser Regeln sei der Verbot, das Wort ‚Äúkid‚ÄĚ zu benutzen. Das berichtet ‚ÄúExpress‚ÄĚ. Wenn Bordallo die Kinder ansprechen m√∂chte, darf sie nur das Wort ‚Äúchildren‚ÄĚ oder deren jeweilige Namen benutzen. Der Grund: es sei ein Zeichen von Respekt gegen√ľber den Kindern als einzelne Individuen. Das fand die Dokumentarfilmerin und Regisseurin Louise Heren heraus. Sie recherchierte ein Jahr lang √ľber das Norland College und dessen angehende Kinderm√§dchen. Das Leben von Kate Middleton und Prinz Williams Kindern mit der Nanny sei aber ganz normal.


Kate Middleton und das Kindermädchen arbeiten wohl eng zusammen

Die Dokumentarfilmerin erkl√§rte in einem Interview mit ‚ÄúMirror‚ÄĚ, dass sie denke, die Beziehung zwischen Kate Middleton und Maria Bordello sei sehr eng. Sie sollen bei der Betreuung und Erziehung der Kinder stark zusammenarbeiten. Das Leben der Kinder sei wie bei anderen britischen Schulkindern auch: sie stehen auf, fr√ľhst√ľcken, gehen zur Schule und tragen ihre Schuluniform, egal ob sie wollen oder nicht. Des Weiteren sollen bei der Erziehung sogenannte ‚Äústicker charts‚ÄĚ zum Einsatz kommen, um das Fehlverhalten der jeweiligen Kinder festzuhalten. So haben sie beispielsweise eine begrenzte Bildschirmzeit am Tag und werden unter anderem mit Lernspielen besch√§ftigt. Aber nicht nur f√ľr das allt√§gliche Leben der Royals ist Maria Bordello zust√§ndig, sie hilft auch Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis auf offizielle Anl√§sse vorzubereiten. Sie zeige ihnen, wie sie sich verhalten sollen und erkl√§re ihnen, warum und was genau passiere. Maria Bordallo werde in der Familie rund um Kate Middleton jedoch nicht als k√∂nigliches Personal gesehen, sondern eher als Familienmitglied.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.