Anzeige

Kate Middleton – Bewährungsprobe für Beziehung überstanden

Ganze sechs Wochen musste Kate Middleton auf ihren Gatten Prinz William verzichten. Nun ist ihr Liebster von seinem Einsatz als Hubschrauber-Pilot auf den Falkland-Inseln zurückgekehrt. Eine erste Bewährungsprobe für das frisch vermählte Paar.

Kate und William wachsen über sich hinaus
Allem Anschein nach haben Kate und William die Trennung jedoch gut überstanden. Allerdings habe sie ihren William während dieser Zeit schrecklich vermisst, so die 30-Jährige. Letzten Mittwoch erschienen die beiden Hand in Hand turtelnd bei einem Fototermin im berühmten Londoner Wachsfigurenkabinett „Madame Tussauds“. Dort wurde die Figur von Herzogin Catherine von Cambridge enthüllt, die sie an der Seite ihres royalen Gatten Prinz William während der Bekanntgabe ihrer Verlobung in ihrem blauen Kleid darstellen soll.

Kate macht in jeder Hinsicht eine gute Figur
Knapp ein Jahr ist nun seit der Traumhochzeit von Prinz William und Kate vergangen. Mittlerweile steht für viele Palastbeobachter fest, dass Kate Middleton sich als Herzogin von Cambridge etabliert hat. Sie wirkt bei jedem öffentlichen Auftritt stilsicher und authentisch. In der englischen Königsfamilie scheint sie mittlerweile ebenfalls einen festen Platz gefunden zu haben. Ein Grund dafür ist sicherlich auch, dass der enorme Beliebtheitsgrad von Kate Middleton in der Bevölkerung zu einer Imageaufbesserung des Königshauses beigetragen hat. Damit hat sie sich ganz sicher in die Herzen von Prinz Charles und der Queen eingeschlossen.

Die aktuellsten News rund um Kate Middleton erhalten Sie auf der Themenseite von Kate Middleton

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:
Kate Middleton musste den Valentinstag alleine verbringen

Kate Middleton und Prinz William bekommen Familienzuwachs

Dieser Beitrag wurde als Themen-Impuls von Alexander Steichele vom myheimat-Onlineteam verfasst.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.