Justin Bieber & Hailey: Wieso sie sich mit Nachwuchs Zeit lassen

Justin und Hailey Bieber sind schon seit fast 3 Jahren glücklich verheiratet. Doch trotzdem lassen sie sich Zeit mit einem Baby.

Nach der heimlichen standesamtlichen Hochzeit 2018 und dann der offiziellen kirchlichen Feier 2019 sind die Weltstars Justin Bieber und Hailey Bieber bereits fast drei Jahre verheiratet. Das Paar hat so gesagt “ihren Groove als Ehepaar gefunden und genießen ihre gemeinsame Zeit.”, berichtet 'msn'. Jedoch fragen sich viele Fans, warum es noch keinen Nachwuchs gibt. Denn beide scheinen große Kinderliebhaber zu sein. Letztes Jahr hat Hailey Biebers Schwester ihr erstes Baby bekommen. Prompt wurden viele liebevolle Bilder gemeinsam mit der kleinen Iris auf sozialen Netzwerken geteilt. Darauf sieht man ganz eindeutig wie vernarrt der Baby-Interpret und das Model in das Kind sind. Deshalb ist es umso ungewöhnlicher, dass die beiden noch keinen eigenen Nachwuchs haben.

Hailey Bieber: Ist ihr die Karriere wichtiger?


Wie erfolgreich das Model Hailey Rhode Bieber und der Sänger Justin Bieber sind, sieht man auf der ganzen Welt. Justin hat gerade sein neues Album “Justice” veröffentlicht. Hailey baut sich gerade neben dem Modeln ein neues Standbein mit einem Youtube-Kanal auf. Dieser ist bereits mit einer Millionen Abonnenten ein absoluter Renner. Sie konzentrieren sich beide stark auf ihre Karriere und lassen sich Zeit Kinder zu bekommen. Noch sind sie also nicht bereit für Kinder. Wenn es nach Justin geht, will er nämlich ganz viele. Ganz sicher können sich Fans auf ein zukünftiges Bieber-Baby freuen. Wie lange es noch dauert, wissen wohl nur Justin und Hailey selbst.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.