Anzeige

Justin Bieber: Flucht aus der Quarantäne mit Hailey

Justin Bieber und Hailey Bieber ist wohl die Decke auf den Kopf gefallen. Deshalb hat das Paar jetzt auch trotz Quarantäne ihre Wohnung verlassen!

Justin und Hailey Bieber haben die letzten Wochen unter Quarantäne verbracht und sich kaum aus dem Haus getraut. Scheinbar hatte das Paar jetzt genug davon, zuhause rumzusitzen, weswegen sich die beiden dazu entschieden, einen Gang nach draußen zu wagen. Selbstverständlich mischten sich die Stars nicht unter eine größere Menge - um sich auch draußen schützen zu können, entschieden sich Justin und Hailey für eine Aktivität, bei der sie ziemlich ungestört waren. Der Sänger postete am Wochenende gleich mehrere Bilder, auf denen seine Frau Hailey in einem Boot auf einem verlassenen See zu sehen ist. Scheinbar sind die beiden Verliebten gemeinsam mit ihrem Hund über einen See gepaddelt und so endlich mal wieder an die frische Luft gekommen. Wie immer verzierte der 25-Jährige die Bilder seiner Freundin mit mehreren Liebesgeständnissen. Da Hailey und Justin bisher die Zeit stets zusammen verbracht haben, ist auch nicht zu befürchten, dass sie sich gegenseitig noch anstecken können.

Justin Bieber: So vertreibt er sich die Langeweile mit Hailey

Da das Paar die restliche Zeit sonst immer nur gemeinsam in der gemeinsamen Wohnung verbringt und jeglichen Kontakt zu anderen meidet, spricht eigentlich auch nichts gegen einen kleinen Ausflug in die Natur. Die meisten Fans von Justin Bieber sehen das ähnlich. Sie freuen sich für die beiden und kommentieren: “Schöne Aussicht!” oder “Was für ein schönes Paar!” Andere Follower des 25-Jährigen sind hingegen auch etwas besorgt. Ein Fan schrieb deshalb: “Und jetzt wieder ab nach Hause, nicht dass ihr euch noch ansteckt.” Justin Bieber muss schließlich sehr vorsichtig sein und sollte sich auf keinen Fall mit dem Coronavirus infizieren. Bei dem Sänger wurde letztes Jahr nämlich eine chronische Lyme-Borreliose festgestellt. Experten gehen davon aus, dass Personen mit chronischen Vorerkrankungen aufgrund ihres geschwächten Immunsystems ein Teil der Risikogruppe sind und sich besonders schützen sollen. Da Justin und Hailey Bieber den Trip aber scheinbar nur zu zweit gemacht haben und sich ansonsten auch von anderen Menschen distanzieren, scheint es so als ob das Paar auf jeden Fall aufpasst.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.