Anzeige

Johnny Depp: Wichtige Worte an seine Fans

Nach einem langen und nervenaufreibenden Rosenkrieg mit seiner Ex-Frau Amber Heard (34) scheint Johnny Depp (56) sich nun wieder auf andere Dinge konzentrieren zu wollen. Und dankt dabei den Menschen, die immer an seiner Seite waren.

F√ľr Hollywood-Star Johnny Depp waren die vergangenen Monate mit Sicherheit keine einfache Zeit. Denn die Beziehung zu seiner Ex-Partnerin Amber Heard stellte sich als nicht ganz so gl√ľcklich dar wie erhofft und es folgte eine regelrechte Schlammschlacht, in der zu Beginn vor allem der Schauspieler mit dem R√ľcken zur Wand stehen schien. Denn die 34-J√§hrige machte einige Vorw√ľrfe √∂ffentlich, die alles andere als positiv f√ľr den Fluch der Karibik-Darsteller schienen. Vor allem stand zu Beginn der Tatbestand der h√§uslichen Gewalt im Raum und die Fans scharten sich damals verst√§ndlicherweise haupts√§chlich um das mutma√üliche Opfer. Nur wenige blieben dem damals √∂ffentlich Angeklagten treu und vertrauten auf dessen Unschuldsversprechen. Doch nun scheint sich das Blatt entscheidend gewendet zu haben und dementsprechend erfreut zeigte sich Depp auch nun auf Instagram in einem Beitrag auf seiner neuen Fanpage, in dem er sich sogar von seiner musikalischen Seite zeigte.

Johnny Depp bedankt sich mit Musik bei seinen Fans

Nachdem eine Freundin Heards bereits bekr√§ftigte, dass an den Vorw√ľrfen gegen Depp nichts dran sei, machte dieser ebenfalls Details √∂ffentlich, die genau in die andere Richtung zielen. Demnach sollen Tonaufnahmen beweisen, wie er selbst von seiner damaligen Frau geschlagen und verh√∂hnt wurde. Auch soll sie ihm gesagt haben, dass ihm sowieso niemand glauben w√ľrde. In der Folge verklagte er seine Ex-Frau und fordert 50 Millionen Dollar Schadensersatz mit dem Kommentar: ‚ÄěIch, Johnny Depp, ein Mann, auch ich bin ein Opfer h√§uslicher Gewalt‚Äú. Egal wie dieser Prozess am Ende ausgeht, einen viel wichtigeren Erfolg hat er m√∂glicherweise schon errungen: Die Treue seiner Fans. Denn die standen schlie√ülich immer hinter ihm und deswegen bedankt er sich jetzt auch in einem Video bei ihnen, welches er bei Instagram ver√∂ffentlichte. Darunter schrieb er: ‚ÄúIch schicke euch all meine Liebe. Und danke, dass ihr bei diesem langen Weg an meiner Seite geblieben seid. JD‚ÄĚ. Hoffentlich kann er nun dann endlich mit diesem traurigen Kapitel abschlie√üen und bald wieder auf der Kinoleinwand gl√§nzen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.