Anzeige

Jennifer Lawrence: Ist DAS der Grund für die Trennung mit Darren Aronofsky!

Der Grund für die Trennung von Darren Aronofsky? (Foto: JenniferLawrenceFilms, flickr CC BY SA 2.0 (3))

Jennifer Lawrence trennte sich überraschend vom Regisseur Darren Aronofsky. Bis jetzt sind keine Details verraten worden. Damit bleibt der Grund unbekannt. In einem Gespräch mit Adam Sandler verrät Jennifer ihr Problem.

Jennifer Lawrence startete mit der Filmreihe “Die Tribute von Pamen” durch. Sie feierte einen weltweiten Erfolg und wurde bei den Teen Choice Award als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet. 2017 erschien der Film “Mother” von Regisseur Darren Aronofsky. In dem Film spielte Lawrence einer der Hauptrollen. Das Besondere: Sie war mit Darren, der auch schon "Black Swan" und "Requiem for a Dream" mit Jared Leto drehte, zusammen. Jetzt kam aber die überraschende Trennung. Doch was ist der Grund für die Trennung?

Jennifer Lawrence hat einen Grund!

Bei “Actors on Actors” sprach Jennifer Lawrence mit Adam Sandler über die Trennung mit Darren Aronofsky. Es scheint so, dass die Pressetour die Beziehung kompliziert gemacht habe. Nach dem Dreharbeiten mussten sich der Regisseur und die 27-Jährige einige Kritik anhören. Am Abend wollte Lawrence nicht mehr über ihren produzierten Film reden. Darren jedoch, konnte nicht aufhören sich über sein  Werk Gedanken zu machen. Jetzt sind die beiden getrennt. Ist deswegen letztendlich die Liebe gescheitert?

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.