Anzeige

Iggy Azalea: Trennung von Freund Playboi Carti

Iggy Azalea bestätigt über Instagram, dass sie nicht mehr länger mit Playboy Carti zusammen sei.

Die 30-jährige Rapperin Iggy Azalea stellte bei einer Instagram klar, dass sie nicht länger mit ihrem 24-jährigen Freund Playboi Carti zusammen ist, der auch einen großen Namen in der Hip Hop Szene trägt. Die beiden Rapstars pflegen seit dem Jahr 2018 eine On-Off Beziehung, die sehr oft schon ihre Tiefpunkte erreichte. Zuletzt äußerte sie sich folgendermaßen: “Du hast eine richtige 1 verloren. Leute nehmen Loyalität viel zu selbstverständlich, deswegen bleibe ich lieber alleine.” Sie bestätigt das Ganze nochmal am Samstag, um klar zu stellen, dass sie den gemeinsamen Sohn Onyx alleine großziehen wird. Damals im April gingen Gerüchte um, dass sie ein Kind mit Playboi Carti ein Kind auf die Welt brachte. Erst im Juni bestätigte sie die Geburt und gab den Namen des Kindes bekannt

Was war der Grund für die Trennung von Iggy Azalea und Playboi Carti

Iggy Azalea lernte Playboi Carti 2018 bei einer ihrer Touren kennen. Und die beiden empfanden sehr schnell etwas füreinander. 3 Monate nach dem Anfang ihrer Beziehung, zogen sie nach Atlanta um dort gemeinsam zu wohnen. Seit dem hatte die Beziehung regelmäßig ihre Ups und Downs. Doch dieses Mal scheint Iggy wirklich die Nase voll zu haben, von der On-Off Beziehung mit ihrem Ex-Freund. Was genau der Grund für die Trennung ist, weiß man zwar noch nicht, doch viele Fans gehen davon aus, dass der 24-jährige seiner Freundin fremdgegangen ist. Dies reimen sich die meisten daraus, dass sie Carti einen Lügner nannte, doch wie gesagt ob das nun wirklich so ist, ist der Öffentlichkeit noch nicht bekannt. Ob sich Iggy Azalea gut genug als Mutter schlägt um den Vater ersetzen zu können?

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.