Anzeige

Heidi Klum zeigt ihren Bauch: Was will sie uns damit wohl sagen?

Über Heidi Klum gibt es öfters mal Gerüchte bezüglich einer Schwangerschaft. Leider ist nur selten wirklich etwas dran. (Foto: (Foto: Glenn Francis / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)))

In ihrem neuesten Instagram-Post führt sie uns und die gesamte Medienlandschaft zu Beginn auf die falsche Spur. Aber wer ihre Beschreibung unter dem Bild liest, weiß ziemlich schnell Bescheid, was eigentlich passiert ist.

Kurzes Quiz zu Beginn: Welche Begriffe haben mehr Google-Suchergebnisse? Ist es a) Heidi Klum oder b) Coronavirus? Wer jetzt gedacht hat, dass es das Virus ist, welches nun bereits seit mehreren Monaten die Schlagzeilen beherrscht und unser aller Leben beeinflusst, der liegt leider falsch. Denn mit dem Topmodel kann Corona es noch lange nicht aufnehmen . vor allem wenn es um Schwangerschaftsgerüchte der "GNTM"-Jurorin geht. Diese kommt nämlich auf ungefähr 3,53 Mio. Ergebnisse, während das Virus gerade mal ungefähr 2,43 Mio. schafft. Scheinbar scheint es sehr viele Menschen zu interessieren, ob Heidi Klum erneut Nachwuchs bekommt. Und genau das nahm die GNTM-Jurorin jetzt auch in ihrem letzten Instagram-Post auf die Schippe.

Der etwas überraschende Klum-Post 

Denn darin zeigt sie sich zusammen mit ihrem Ehemann Tom Kaulitz und dessen Bruder Bill, mit denen sie sich gerade aufgrund des Coronavirus in Quarantäne befindet. Zu sehen sind die drei mit deutlich überdimensionierten Bäuchen und da ist natürlich das erste was uns einfällt, wenn wir Heidi so sehen: Ist sie dieses Mal tatsächlich schwanger? Aber nein ist sie natürlich nicht wie wir kurz darauf enttäuscht feststellen, als wir die Beschreibung des Fernsehstars unter ihrem Bild lesen: “Dinner was good”. Das Supermodel hat also nur ein bisschen zu viel gegessen und eventuell beim Bild ein kleines bisschen nachgeholfen. Manche vermuten aber auch, dass sie uns genau damit hinters Licht führen will und am Ende vielleicht doch nicht nur das Essen lecker war? Wohl kaum, denn bisher ging die Modelmama mit ihren Schwangerschaften recht offen um.

Die Reaktionen auf Heidis überraschende Nachricht 

Dementsprechend kann man diesen Beitrag von Heidi wohl auch gewiss als gelungenen Schachzug werten, um Teilen der Medienlandschaft den Spiegel vorzuhalten. Auch einige Nutzer sahen das so: Einer schrieb etwa: “Deutsche Medien like ‘Heidi Klum ist schwanger’” und ein anderer kommentierte “und Medien dazu: wer ist (der) Vater?”. Weiteren fiel unter anderem der etwas ungewöhnliche Look mit Wintermütze auf dem Kopf, in Kombination mit einem Bikini, und wiederum andere Fans machten sich tatsächlich Hoffnung auf eine weitere kleine Heidi oder den ersten kleinen Tom. Ihre bisher vier Kinder hätten sich bestimmt auch über ein weiteres Geschwisterkind gefreut, genauso wie ihr Ehemann Tom. Schließlich ist der bisher noch kinderlos - die Väter von Leni (15), Henry (15), Johan (13) und Lou (10) sind ja bekanntlich Heidis Ex-Mann Seal und ihr vorheriger Mann - Ex-Formel-1 Star Flavio Briatore. Aber wer weiß, was noch nicht ist kann ja noch werden und vielleicht überrascht uns die GNTM-Jurorin demnächst ja damit, dass an den Gerüchten dieses Mal tatsächlich etwas dran ist. Wünschen würden es sich die Fans zumindest.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.