Anzeige

Heidi Klum im Baby-Fieber?

Heidi Klum hat bereits vier Kinder. Jetzt erzählte die Jurorin bei “America’s Got Talent”, dass sie gerne noch mehr Nachwuchs hätte. Wird sie ein Kind von Tom Kaulitz bekommen?

Heidi Klum ist ein Allround-Talent: Sie ist ein weltbekanntes Topmodel, sie moderiert ihre eigene TV-Show “Germany’s Next Topmodel”, führt ein Jetset-Leben und ist nebenbei noch vierfache Mama! Unglaublich, dass sie trotzdem immer in Topform und topgestylt ist. Das ist aber noch nicht alles: Sie ist auch noch Jurorin bei “America’s Got Talent” - einer Fernseh-Show auf “NBC”, bei der Talente gesucht werden. Nachdem das süße Baby einer Teilnehmerin auf die Bühne krabbelte, war es um Heidi geschehen. Bei diesem Anblick bekam sie totale Muttergefühle und plauderte ein Geheimnis aus: “Ich will irgendwie ein weiteres winziges (Baby)” erzählte sie ihrer Kollegin Sofia Vergara, die ebenfalls Jurorin bei der Show ist. Sofia (47) fing an zu lachen und sagte zur Model-Mama: “Ein Baby? Du hast vier!”. Hat Heidi nun vor, ein Kind mit ihrem Mann Tom Kaulitz auf die Welt zu bringen?

Heidi Klum: Wird sie ein Kind mit Tom Kaulitz haben?

Heidi Klum hat bereits vier Kinder: Leni (16), Samuel (14), Johan (13) und Lou (10). Leni feierte erst vor Kurzem ihren 16. Geburtstag und Heidi überraschte ihre Fans auf Instagram mit einem lustigen Bild von ihrer Tochter als Kleinkind. Leni kam aus Heidis kurzer Beziehung mit Formel-1-Manager Flavio Briatore. Die restlichen drei Kinder stammen aus der 9 Jahre langen Ehe mit dem britischen Sänger Seal. Seitdem der 16 Jahre jüngere “Tokio Hotel”-Gitarrist Tom Kaulitz an der Seite des 47-jährigen Topmodel steht, wird ständig über eine anstehende Schwangerschaft spekuliert. Heidi Klum macht sich sogar einen riesigen Spaß daraus und befeuert die Gerüchte mit zweideutigen Posts auf ihren Social-Media-Profilen. Ob Heidi durch den Anblick des Babys einfach von ihren Muttergefühlen überrannt wurde oder ob sie wirklich Nachwuchs mit Tom plant, wird sich sicherlich bald auf ihrem Instagram zeigen.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.