Anzeige

Harry Styles: Wen er gerade besonders vermisst

Harry Styles steckt wegen des Coronavirus in den USA fest. (Foto: Eva Rinaldi / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0))

Viele können wegen des Coronavirus ihre Familie nicht sehen. Harry Style hat es sogar noch übler erwischt. Er steckt nämlich in den USA fest, obwohl er zurück nach Europa fliegen wollte.

Die momentane Situation ist für wirklich niemand ein Zuckerschlecker. Besonders schwierig ist es für diejenigen, die nicht mit ihrer Familie zusammen leben. Denn deshalb können sie ihre Familienmitglieder momentan nicht persönlich treffen. Allerdings gibt es sogar noch eine Steigerung. Aufgrund von geschlossener Grenzen, Einreiseverboten und gestrichener Flüge sitzt manch einer in einem fremden Land fest und weiß gar nicht, wann er seine Liebsten wieder in die Arme nehmen kann. Immerhin kann noch immer niemand sagen, wie lange der Coronavirus die Weltgemeinschaft noch lahm legen wird. Genau in dieser Situation befindet sich auch Harry Styles. Dabei vermisst er zwei Menschen ganz besonders.

Viel Freizeit

Der 26-Jährige wollte eigentlich noch nach Europa zurückfliegen. Blöderweise war der geplante Rückreisetag genau das Datum, an dem die USA ihre Grenzen schloss. Nun sitzt Harry Styles fürs erste in Kalifornien fest. Eigentlich sollte er jetzt dann die letzten Konzerte seiner Tour bestreiten. Aber die wurde auf 2021 verschoben. Das macht ihm tatsächlich gar nicht so viel aus. Es gibt etwas das viel mehr an ihm nagt. Denn eigentlich hatte der Sänger geplant, seine Mutter und seine Schwester zu besuchen und viel Zeit mit ihnen zu verbringen. Allerdings fiel auch das ins Wasser, was ihn verständlicherweise sehr traurig macht. Immerhin will jeder gerade in solch schwierigen Zeiten möglichst nah bei seiner Familie sein. Dennoch sieht Styles ein, dass es momentan nicht anders geht und es größere Probleme als sein persönliches Empfinden gibt. Dafür versucht er jetzt produktiv zu sein und neue Songtexte zu schreiben.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.