Anzeige

Hailey Bieber: Sushi-Date mit Ariana Grande

Mädelsabend in Beverly-Hills. Hailey Bieber, Ariana Grande und Nicole Richie gingen ohne ihre Männer aus. Erzählte Hailey dabei ihren Freundinnen von ihrer Schwangerschaft? 

Welcher Fan wäre bei diesem Dinner nicht gerne dabei gewesen? Die berühmten It-Girls Hailey Bieber, Ariana Grande und Nicole Richie trafen sich am Montagabend, gemeinsam mit anderen Freunden, zum Dinner in dem berühmten japanischen Restaurant Matsuhisa in Beverly-Hills. Nach dem Essen verließ Justin Biebers Frau Hailey das Restaurant mit ihren Freundinnen Nicole Richie, Jamie Mizrahi und Maeve Reilly. Alle vier Frauen sind in einer Beziehung, entschieden sich aber dafür, die Männer daheim zu lassen und einen Mädelsabend zu machen. Jamie Mizrahi und Maeve Reilly sind die Stylistinnen von Hailey, pflegen aber auch privat eine enge Freundschaft zu dem Model. Auch Ariana Grande war an diesem Abend dabei, verließ das Restaurant aber erst später, gemeinsam mit ihrer Mutter Joan Grande. Im Moment wird dem Model und ihrem Mann, Justin Bieber nachgesagt, dass sie vielleicht ein Kind erwarten. Nutzte die 23-Jährige den Mädelsabend, um ihren Freundinnen von der Schwangerschaft zu erzählen?

Hailey Bieber: Mädelsabend mit ihren Freundinnen

Hailey Bieber trug zu dem Sushi-Date eine schwarze Jacke im Oversized Look, welche die Baby-Gerüchte rund um sie und ihren Mann weiter anheizen könnte. Aufgrund der Baby Geräusche, die in Justin Biebers neuem Lied “All Around Me” am Ende vorkommen, vermuten Fans, dass die beiden vielleicht bald Eltern werden. Verriet Hailey ihren Freundinnen während des Essens die tolle Neuigkeit? Es stellt sich natürlich die Frage, ob Justin Bieber überhaupt ein guter Vater wäre. Ein kürzlich von ihm gepostetes Video zeigt ihn gemeinsam mit einigen kleinen Kinder beim Tanzen. Der Hintergrund war, dass er zu James Cordens Late Night Show eingeladen war. Ein Programmpunkt dieser Show heißt “Toddlerography”, bei dem kleine Kinder ihre eigenen Tanzstunden leiten. Gemeinsam mit den Kleinen spielte er mit Seifenblasen, fuhr mit Laufrädern umher und hatte eine Menge Spaß. Anschließend übte er sogar mit einem kleinen Jungen die Choreographie zu seinem 2009 veröffentlichten Lied “Baby”. Laut den Fans hat sich der Sänger erfolgreich geschlagen und ist sehr gut mit den Kindern umgegangen. Ein Fans kommentierte seinen Post mit: “Stellt ihn euch nur mal mit einem eigenen Baby vor!” Hat Justin die Show vielleicht genutzt, um für seinen eigenen Nachwuchs zu üben? Die Fans sind sich jedenfalls einig, dass Hailey und Justin tolle Eltern abgeben würden.

0
1 Kommentar
69.274
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 23.02.2020 | 15:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.