Anzeige

Gwen Stefani legt Hand an

Mittlerweile fühlt sich die Corona-Pandemie fast normal an. Da wundert es keinen, dass Gwen Stefani ihrem Freund Blake Shelton einfach mal die Haare schneidet.

Langsam schleift sich ein Alltag in der Krise ein. Es gibt Dinge, die einfach normal geworden sind wie Klopapierknappheit oder Homeschooling. Auch dass sich Stars aus ihrer eigenen Quarantäne melden, ist nicht mehr ungewöhnlich. Mittlerweile haben die Fans wahrscheinlich ein viel besseren Einblick in das Leben ihrer Idole, vor allem auch weil alle gerade irgendwie dasselbe durchmachen. Corona schweißt zusammen. Die Häuser der Prominenten sind keine ungesehenen Mysterien mehr. Denn nun werden Interviews von zu Hause aus geführt. Viele Talkshows gibt es in einer Quarantäne-Version. Dazu zählt auch Jimmy Fallons Sendung. Der unterhielt sich mit Gwen Stefanis Lebensgefährten Blake Shelton, als die Sängerin einfach so reinplatzte.

Neuer Haarschnitt

Die beiden Männer hatten gerade noch ein mehr oder weniger ernstes Interview geführt, da stieß die 50-Jährige zu ihnen. Ihr Partner erwähnte noch, dass sie sich praktisch selbst versorgen in ihrem Haus in Oklahoma. Außerdem hatten sie anscheinend einen Zeitplan, den sie einhalten wollten. Der wiederum beinhaltet einen neuen Haarschnitt für Blake Shelton. Bevor sie anfing, erzählte Gwen Stefani noch von ihrem Styling-Equipment und dem angestrebten Haarschnitt. Denn ihr Freund sollte nichts anders als einen Vokuhila (“mullet”) bekommen. Bei genauerer Betrachtung würde das ganz gut zum Umfeld der beiden passen. Immerhin ist er selbst Countrysänger und das Paar hatte unlängst einen Hit in diesem Genre erzielen können. In Kombination mit ihrem Landhaus ergibt sich doch ein recht stimmiges Bild. Während des Haarschnitts führte Jimmy Fallon des Interview übrigens ganz normal weiter. Hoffentlich bereut der Musik das Ganze nach der Quarantäne nicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.