Gigi Hadid: Wurde der Name ihres Babys auf "Evermore" verraten?

Hat Taylor Swift etwa den Namen von Gigi Hadids Baby ausgeplaudert?


Model Gigi Hadid und Sänger Zayn Malik sind im September 2020 stolze Eltern ihrer ersten gemeinsamen Tochter geworden. Mit Details über die Kleine halten sich die beiden allerdings sehr zurück. Bisher ist eigentlich so gut wie nichts über ihr kleines Töchterchen bekannt. Auch der Name nicht. Die Fans sind sich allerdings sicher, dass Freundin Taylor Swift dieses Geheimnis jetzt gelüftet hat. In der Gerüchteküche brodelt es, denn die Social-Media-Nutzer unterstellen Sängerin Taylor Swift das sie gerne subtile Hinweise in ihren Songs gäbe. Fans glauben jetzt auch auf ihrem neuen Album “Evermore” eine Enthüllung entdeckt zu haben. Nämlich den Vornamen von Gigi Hadids und Zayn Maliks Tochter. Eine Twitter-Userin spekuliert: Anfang Dezember veröffentlichte Gigi Hadid ein Foto und schrieb: “August. Wir warten auf unser Mädchen”. August heißt der 8. Titel auf Swifts letztem Album “Folkore” und der 8. Titel auf dem neuen Album “Evermore” lautet “Dorothea”. Woraus die Fans schließen, dass der Name des Babys Dorothea sein muss.

Heißt Gigi Hadids und Zayn Maliks Tochter wirklich Dorothea?

Die frisch gebackenen Eltern Gigi Hadid und Zayn Malik halten sich mit Details über ihre kleine Tochter sehr zurück. Deshalb scheinen die Fans sich etwas zusammen zu reimen. Zugegeben für die Theorie der Fans, welche dazu führen würde, dass das Baby Dorothea hieße, braucht man Fantasie. Die User sind sich sicher das Geheimnis gelüftet zu haben, schließlich habe Swift auch in der Vergangenheit bereits die Namen von Blake Livelys Kindern verraten. Doch damit liegen sie wohl falsch. Wie ein Insider jetzt verrät heiße die Tochter des Victoria-Secret-Models und des Ex One Direction-Mitglieds nicht Dorothea. Wie das Kind allerdings tatsächlich heißt verriet die Quelle ebenfalls nicht. Es scheint also als müssten sich die Fans noch gedulden, bis sie endlich mehr über das Baby erfahren.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.