Anzeige

"Game of Thrones"-Star Sophie Turner enthüllt, wer ihre Brautjungfer wird

Auch wenn “Game of Thrones” sich dem Ende neigt, so bleiben manche Freundschaften sicher noch bestehen. So wie die von Sophie Turner und Maisie Williams, wobei Sophie Maisie sogar zu ihrer Brautjungfer machen will.

Die achte und somit letzte Staffel der beliebten Serie “Game of Thrones” ist bald verfügbar. Fans sind schon gespannt und aufgeregt, wie es mit dem Kampf um den Thron weitergeht. Aber nicht nur die Fans werden die Serie vermissen, auch die Schauspieler sind traurig darüber. Während der Dreharbeiten sind immerhin auch einige gute Freundschaften entstanden, wie zwischen den beiden Schauspielerinnen Sophie Turner und Maisie Williams. Die beiden verstehen sich einfach extrem gut und sind, wie ihre Rollen Sansa und Arya, fast schon Schwestern.

Maisie Williams: Wird sie zur Brautjungfer?

Dadurch, dass die beiden zusammen im Rampenlicht der Zuschauer aufgewachsen sind, haben sie eine ganz besondere Verbindung zueinander. Die mittlerweile 23-jährige Sophie Turner spielte im Jahr 2011 mit gerade mal 14 Jahren ihre Rolle Sansa in “Game of Thrones”. Dabei entwickelte sie ein enges Verhältnis mit Maisie Williams, die zwei Jahre jünger ist. Dies machte Sophie jetzt nochmal besonder deutlich, als sie bekannt gab, dass Maisie eine der beiden Brautjungfern an ihrer Hochzeit sein wird. Schon zweieinhalb Jahre ist Sophie mit Joe Jonas zusammen, worauf im Sommer nun endlich die Hochzeit folgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.