Anzeige

Endgültige Trennung von Selena Gomez und Justin Bieber?

Ein Auf und Ab in der Liebe. Haben sich Selena Gomez und Justin Bieber wirklich getrennt? In den eineinhalb Jahren, soll das Paar bereits mehrere Beziehungspausen eingelegt haben. Ist der Druck, der von außen kommt einfach zu viel für die Teenagerliebe?

Auf der Geburtstagsfeier von „High School Musical“-Star Ashley Tisdale, soll Selena Gomez geweint haben. Des Weiteren soll sie mit Alfredo Flores, einem Freund von Justin Bieber, am Strand beim kuscheln beobachtet worden sein, wie auf bild.de berichtet wird. Wollte der Disney-Star so Justin Bieber eifersüchtig machen? Für alle Fans des Hollywood-Traumpaares gibt es Entwarnung, die beiden lieben sich immer noch. Auch wenn sie einige Schwierigkeiten haben, möchten sie sich nicht voneinander trennen.

Ist es nicht genug, dass Selena und Justin auf Grund ihres straffen Terminkalenders kaum Zeit füreinander haben? Jetzt werden sie auch noch von außen kritisiert. Viele sind der Meinung, dass sich ein „Single Justin“, vor allem bei den weiblichen Fans, besser vermarkten lässt. Bei Selena ist er in festen Händen und wirkt dadurch für viele Fans unerreichbar. Die Personen aus Justins Umfeld denken, dass er seine Karriere auf lange Sicht dadurch ruinieren könnte, wie es auf promiflash.de heißt.


Bild: Bang Showbiz
0
3 Kommentare
gzugh
gzugh | 09.07.2012 | 16:06  
Glittwemausiii
Glittwemausiii | 10.07.2012 | 10:06  
Fantasyghaspil
Fantasyghaspil | 11.07.2012 | 08:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.