Anzeige

Elon Musk: Freundin Grimes zeigt ihre "Alien-Narben"

Grimes zeigt ihre "Alien-Narben" (Foto: Andrew Mager from San Francisco, CA, USA, CC BY-SA 2.0 , via Wikimedia Commons)

Dieses Bild schockierte die Nutzer. Die Freundin von Elon Musk postete ihr neues Tattoo.

Grimes, die 33-jährige Sängerin von „Oblivion“ und Freundin von Elon Musk, zeigte am Montagmorgen ihr schmerzhaft aussehendes Rückentattoo auf Instagram. Abgebildet sind viele verschiedene Linien in weißer Farbe. "Ich habe kein gutes Bild, weil es zu weh tut und ich schlafen muss, haha, und es wird für ein paar Wochen rot sein, aber es werden wunderschöne Alien-Narben sein", schrieb sie in die Caption des Fotos. Das Tattoo wurde vom Künstler Tweakt mit Hilfe des „Alien Computer Brain“ von Nusi Quero, einem in LA ansässigen „Digital Fashion Artist“, gestochen. Der Artist teilte selbst auf Instagram den Prozess und betitelte das Ergebnis unter seinem Beitrag als „eine mutige und schöne Entscheidung, und Talisman [Grimes] wird von hier an eine Rüstung, ein Spektralfeld mit sich führen, das sie beeinflussen und schützen wird auf unbekannte Weise, aber ohne Zweifel mit einer Art Wohlwollen.“

Grimes Tattoo: So entstand das Design

Laut Aussage des Online-Magazins pagesix zeichnete Tweak die Grundformen auf seinem Ipad und Quero habe dies dann „in 3D-Geometrie umgewandelt, Scheitelpunkte auf der Form ausgewählt und die Verzierungen entlang und um die Formen herumgeführt und vergrößert… mit einer Reihe von prozeduralen Operatoren (Mathematik) Regeln). ” Das Tattoo selbst wurde in einer einzigen Sitzung fertiggestellt, fügte Quero hinzu.
Das ist aber nicht Grims erstes außergewöhnliches Tattoo. Auf ihrer linken hand befindet sich nämlich ein außerirdischer Kopf und das Alchemiesymbol für den Planeten Jupiter am Finger. Zudem schmücken ihren Körper von "The Legend of Zelda" und "The Lord of the Rings" inspirierte Tats. Das Kind von Grimes und ihrem Partner, Elon Musk, CEO von Tesla erblickte im Mai letzten Jahres zum ersten Mal das licht der Welt. Der extravagante Name “X Æ A-12” des Sohnes musste aufgrund des kalifornische Gesetzes in X AE A-XII geändert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.