Anzeige

Elena Miras & Mike Heiter bestätigen Trennung

Die Reality-TV Stars Elena Miras und Mike Heiter haben sich getrennt. Auf Instagram verkündeten sie die traurigen Neuigkeiten

Vor rund drei Jahren haben sich Elena Miras und Mike Heiter in der Reality-TV-Show “Love-Island” kennengelernt. Und bereits kurz nach den Dreharbeiten damals sind die beiden ein Paar geworden. Im Sommer des nächsten Jahres krönte ihre gemeinsame Tochter Aylen ihr Liebesglück. Doch nun ist alles aus. Es ist allerdings nicht ihre erste Trennung. Bereits kurz vor der Geburt ihrer Tochter im Jahr 2018 hatten sich Elena und Mike schon einmal getrennt. Die beiden haben sich daraufhin aber wieder vertragen und wurden wieder ein Paar. Im “Das Sommerhaus der Stars” meisterten die beiden im vergangenen Jahr eigentlich die große Beziehungsprobe. Doch nun haben sie sich nach drei Jahren Beziehung, entschieden in Zukunft getrennte Wege zu gehen. Bereits in den vergangenen Monaten gab es immer wieder Gerüchte um eine Liebeskrise bei Elena Miras und Mike Heiter.

Elena Miras ist die ständigen Nachfragen um Trennung leid

Auf Elenas Instagram Kanal wurde es in letzter Zeit still um Reality-TV Star Mike Heiter. Zuletzt hatte sie dort Anfang August ein Familienfoto hochgeladen. Auf die häufigen Nachfragen antwortete die Dschungelcamp-Teilnehmerin eigentlich nicht. Doch zuletzt schrieb sie in ihrer Story: “Diese Frage ist so anstrengend! Ja, wir stehen in der Öffentlichkeit, aber wir haben auch noch ein Privatleben! Wir werden uns schon noch zu diesem Thema äußern!”. Nun war es soweit. Die beiden verkündeten die Nachricht vom Liebes-Aus auf Instagram mit den Worten: “Nach 3 Jahren sind wir zu dem Schluss gekommen, dass wir ab sofort getrennte Wege gehen (...)”. Gründe für die Trennung nennen sie allerdings nicht. Doch nach großen Streitereien klingt es nicht, wie sie weiter schreiben: “Unsere Tochter wird uns immer miteinander verbinden. Auch werden wir eine respektvolle und zugleich freundschaftliche Beziehung zueinander pflegen”.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.