Anzeige

Ein Baby für Zac Efron

Zac Efron bekommt ein Baby? Haben wir was verpasst, mit wem soll der Schauspieler denn ein Kind kriegen? Wir berichten, was wirklich dahinter steckt.

Letztens wurde offiziell verkündet: der ehemalige High-School-Musical Star Zac Efron bekommt ein Baby! Aber wie kommt er dazu, frägt man sich. Seine Fans wissen, dass er in keiner Beziehung ist und die Idee einer Adaption war eigentlich auch nie Thema. Um das Rätsel aufzulösen: der Schauspieler bekommt nicht wirklich ein Baby aber dafür eine Rolle im Remake des Films “Drei Männer und ein Baby”! Also kommt nicht ganz so viel Verantwortung auf den 32-Jährigen zu aber er wird endlich wieder eine Disney-Rolle spielen, worauf sich die Fans schon freuen können. Das Remake soll auf Disney+ ausgespielt werden. Zac Efron ist der Erste, der angefragt worden ist, ob der die Rolle annehmen würde. Die anderen zwei Männer fehlen noch. In der ursprünglichen Geschichte geht es darum, dass drei Junggesellen, die noch nicht wirklich im Erwachsenenleben angekommen sind, sich um ein Baby kümmern sollen. Die Schauspieler damals waren Tom Selleck, Steve Guttenberg and Ted Danson.

Zac Efron spielt bei Remake “Drei Männer und ein Baby” mit - und wer noch?

Jetzt steht also nur noch die Frage im Raum, wer denn die zwei anderen Rollen neben Zac Efron im Remake einnehmen wird. Ein paar mögliche Ideen wären: Michael B. Jordan und Miles Teller. Die beiden kennt Efron schon aus einer früheren Produktion. Eine weitere Idee wäre das Remake mit ebenfalls altbekannten Gesichtern zu machen, was vor allem die High-School-Musical Fans freuen würde: Corbin Bleu and Lucas Grabeel würden wir doch gern wieder mit Zac Efron zusammen sehen, da kommen gleich nostalgische Gefühle auf und die alten Liedtexte wie z.B. “We’re all in this together” wieder hoch! Eine weitere Möglichkeit wären die zwei Schauspieler Henry Golding und John Boyega, die sie sicherlich auch gut in einer Komödie machen würden. Auf jeden Fall sind wir gespannt, wer es letztlich wird, der zusammen mit Zac Efron auf chaotisch-lustige Weise für ein kleines, süßes Baby sorgen soll. Eins steht jedoch jetzt schon fest: auf Zac Efron als Disney-Darsteller freuen wir uns schon wieder sehr!



Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.