Anzeige

DSDS-Kandidat goes Blond: Pietro Lombardi mit interessantem Look 

DSDS-Kandidat goes Blond: Pietro Lombardi mit interessantem Look (Foto: Dieter Bohlen-DirkVorderstraße_flickr_CC BY 2.0)

Auf seinem Instagram-Account zeigt sich der, sonst mit einer Cap bedeckte, Pietro Lombardi mit blonder Mähne. Was hat es mit dem interessanten Look auf sich?

Der einstige DSDS-Gewinner Pietro Lombardi überrascht seine Fans mit seinem neuen Look: Der Sänger, der sonst seine Haare unter einer Cap versteckt, zeigt seine Mähne auf dem neuen Instagram-Post. Doch was ist das? Weißblond strahlen die Haare auf dem Kopf des Reality-TV-Stars. Er stellt seinen Followern die Frage “Ich finds gar nicht mal so schlecht oder was sagt ihr?” und bekommt erst mal eine Menge witziger Kommentare. Ein Vergleich mit Chris Brown hier, ein kleiner Seitenhieb da, die Community scheint nicht besonders begeistern von der Typveränderung. Doch warum hat Pietro Lombardi seinen Haaren die Strapaze eines Bleechings überhaupt angetan?

DSDS-Kandidat Pietro Lombardi ist ein guter Verlierer

Der “Senorita”-Sänger befindet sich zur Zeit auf Mallorca im Urlaub. Während diesem hat sich der DSDS-Star wohl selbst etwas überschätzt, denn er war sich scheinbar sicher, er wäre besser im Fifa-Zocken als sein Kumpel. Den Wetteinsatz sehen wir auf dem Bild: Der Verlierer muss sich die Haare blondieren. Pietro Lombardi nimmt es mit Humor: “Wer Wetten verliert, muss sie auch einlösen können”, schreibt er zu seinem Instagram-Post. Immerhin nimmt der Promi es selbst mit Humor und zeigt so, dass er wirklich ein guter Verlierer ist.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.