Anzeige

“DSDS” 2019: Giulia Oliverio freut sich besonders auf Pietro 

Auch heute Abend erwarten uns wieder neun Kandidaten beim “DSDS”-Casting. Vor die Jury treten verschiedene Talente auf, die ihr Können unter Beweis stellen wollen. Bei einem erfolgreichen Auftritt gibt es eine Einladung zum Recall. Darf sich Giulia über eine freuen?

Jedes Jahr stellt sich die Frage, wer der nächste Superstar wird. Letztes Jahr wurde es Marie Wegener. Alle Kandidaten haben eines gemein: Sie möchten am Ende der Castingshow "DSDS" als Superstar und Gewinner herausgehen. Der Weg dorthin ist nicht einfach. Es gilt in den ersten Runden die Jury zu überzeugen. Da wären Dieter Bohlen, Choreografin Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Sänger Xavier Naidoo. Kann Giulia ihren Traum vom Superstar zur Realität machen?

“DSDS”: Giulia steht auf Pietro Lombardi

Die 17-Jährige wählt Pietro Lombardi als Jury-Joker aus. Seine Stimme zählt doppelt. Dass Giulia Pietro als Joker gewählt hat, ist nicht überraschend. Schließlich ist er ihr Vorbild. Und ganz ihr Typ: “Pietro finde ich ganz süß, er ist hübsch”, schwärmt die Schülerin aus Köln. Mit Köln assoziieren viele den Karneval. Für Giulia ist es immer ein großes Ereignis wenn der Kölner Fasching stattfindet. Als Funkenmariechen ist sie schon mit ihrer Tanzgruppe aufgetreten. Wird sie auch nochmal vor der "DSDS"-Jury auftreten? Das zeigt sich heute Abend um 20.15 Uhr auf RTL.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.