Anzeige

Dove Cameron erobert TikTok

Dank der Corona-Pandemie sind die sozialen Medien so gefragt wie noch nie. Auch Dove Cameron hat sich nun einen TikTok-Account erstellt.

Besonders die Stars haben gerade sehr viel Freizeit. Denn wegen der Coronakrise ist es ihnen praktisch unm√∂glich ihre Jobs auszuf√ľhren. Immerhin d√ľrfen keine Konzerte, keine Fotoshooting, keine Filmdrehs oder √§hnliches stattfinden. Denn das l√§uft entgegen der Strategie des Social Distancing. Nun m√ľssen sich viele Besch√§ftigungen einfallen lassen, damit die h√§usliche Quarant√§ne nicht zu langweilig wird. Einige sind dazu √ľbergangen regelm√§√üig Livestreams zu veranstalten, auch um mit ihren Fans in Kontakt zu bleiben. Andere berichten dar√ľber, wie sie versuchen, die freie Zeit m√∂glichst produktiv zu nutzen. Zu letzteren geh√∂rt wahrscheinlich auch Disney-Star Dove Cameron. Aber sie will auch ein Vorbild f√ľr ihre Follower sein.

Tipps auf TikTok

Deshalb nutzt sie jetzt auch die Videoplattform TikTok. Die 24-Jährige berichtet von ihrem Alltag in der Quarantäne. Sie selbst versucht sich beschäftigt zu halten. Deswegen plant sie ihr nächstes Tattoo und lernt zusätzlich das Gitarrespielen. Überhaupt glaubt sie, dass kreativ sein eine gute Strategie ist, um mit der Situation fertig zu werden. Daneben empfiehlt sie ihren Fans zu meditieren und eventuelle eine neue Sprachen zu lernen. Dove Cameron probiert eine möglichst positive Sichtweise auf Dinge zu vermitteln. Es täte jedem gut, die freie Zeit als Chance zu sehen, um neue Dinge zu lernen. Dabei geht es ihr auch darum, sich mehr mit einem selbst auseinander zu setzten. Freizeit kann zur Selbstfindung genutzt werden. Das alles muss nicht grundsätzlich schädlich sein, wenn die Zeit produktiv genutzt wird. Die Schauspielerin selbst kann mit diesen Bewältigungsmechanismen besser mit ihren Depressionen und Angstzuständen zu recht kommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.