Anzeige

Diesen seltsame Lebenstraum hat Queen Elizabeth 

Die Queen of England ist eine der größten Frauen, der heutigen Zeit. Doch auch sie hat noch Träume. Nun erfüllte sie sich einen sehr merkwürdigen Lebenstraum.

Queen Elizabeth ist eine beeindruckende Frau. Seit über 60 Jahren ist die Monarchin im königlichen Amt. Doch die Regeln des Hofes sind knallhart. Durch die frühe Amtseinführung der Queen, mit nur 26 Jahren, konnte sie sich nie verwirklichen. Ihrer langjährigen Stylistin und guten Freundin erzählte die Queen nun ihren merkwürdigen Lebenstraum. Die Beraterin, Angela Kelly war seit 2002 für das Königshaus angestellt und kleidete die Queen in ihre bunten, aber konservativen Kostüme mit den verrückten Hüten. Kelly folgte Queen Elizabeth auf Schritt und Tritt, selbst bei Veranstaltungen wich sie Ihrer Majestät nicht von der Seite. Natürlich bekam sie so einen sehr intimen Einblick in das Leben der, mittlerweile 93-Jährigen Monarchin. Jetzt brachte die Freundin der Königin von England ihr eigenes Buch heraus, in dem auch intime Details zu Queen Elizabeth stehen. Unter anderem auch der verwegene Traum, einer der größten Frauen der Welt.

So "normal" ist der größte Wunsch der Königin von England

Der Traum der Queen hat etwas mit Fotografie zu tun. Sie ist eine der meist geknipsten Frauen der Welt, daher achtet Queen Elizabeth sehr auf ihre Darstellung. Sie trägt immer angemessene Kleidung und ein Hütchen. Sie achtet auf ihre Köpferhaltung und ihren Gesichtsausdruck, wenn sie aus dem Haus geht. Das kann auf Dauer sehr anstrengend sein. Wenn man sich die Fotos der Queen of England ansieht, sind sie sich alle sehr ähnlich. Kein Wunder, denn die Queen befolgt auch darin immer die Regeln des Hofes. Außer einmal. Queen Ellizabeth erfüllte sich vor einiger Zeit ihren Lebenstraum: Ein legeres Fotoshooting, bei dem die Queen ihre Hände in die Hosentasche stecken durfte. Diese lässige Geste ist für ein Mitglied der Royalen Familie mehr als verpönt, doch es war Queen Elizabeths größter Wunsch einFoto von sich, mit den Händen in der Tasche zu besitzen. Schon verrückt, wie bodenständig die Wünsche einer Frau sind, die alles auf der Welt haben kann, außer ihre Hände in den Taschen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.