Anzeige

Die Tribute von Panem: Wer ursprünglich Katniss spielen sollte

Jennifer Lawrence spielt die Protagonistin Katniss Everdeen in "Tribute von Panem". Doch die Schauspielerin war nur die zweite Wahl. (Foto: GageSkidmore,flickr CC BY SA 2.0)

“Die Tribute von Panem” ist eine der erfolgreichsten Filmreihen aller Zeiten. Jennifer Lawrence ist dafür bekannt Katniss in diesem Franchise zu spielen und wird deswegen auch immer mit dieser Rolle in Verbindung gebracht. Anscheinend war Jennifer aber nur die zweite Wahl.

“Die Tribute von Panem” ist eine Romantrilogie, welche von Suzanne Collins geschrieben wurde. Ihre Romane wurden, in vier Teilen verfilmt und waren pure Erfolge. Mit ungefähr 3 Mrd. US-Dollar insgesamt, ist “Tribute von Panem”, eine der erfolgreichsten Filmreihen aller Zeiten. Jennifer Lawrence spielte die Hauptperson der Geschichte und ist wegen ihrer Rolle als Kantiss sehr erfolgreich geworden. Viele denken direkt an Jennifer Lawrence, wenn es um “Die Tribute von Panem” geht. Doch jetzt ist herausgekommen, dass die Rolle für eine andere Schauspielerin gedacht war. Hailee Steinfeld war zuerst für die Rolle als Katniss Everdeen geplant, doch wurde dann von Jennifer Lawrence ersetzt. Diese Information gab die 22-Jährige in einem Interview bekannt. Hailee schaut aber nicht zurück und fragt sich was wäre, wenn sie die Rolle bekommen könnte, da ihrer Meinung nach alles aus einem Grund passiert. Außerdem hat sie seitdem eine erfolgreiche Sing- und Schauspiel-Karriere.

Die Tribute von Panem: Ein Prequel in Planung?

Der letzte Teil von “Die Tribute von Panem”, erschien 2015. Seitdem hat man nicht viel von diesem Franchise gehört, bis die Autorin bekannt gegeben hat, dass ein weiteres Buch herauskommen soll. Der Titel des Buchs heißt “The Ballad Of Songbirds And Snakes” und wird am 19. Mai 2020 veröffentlicht. Das neue Buch startet die Geschichte, ungefähr 64 Jahre, vor den ersten Hunger-Spielen. Laut der Autorin ist das Prequel zu den "Hunger Games" also schon in Arbeit. Derzeit besitzt Lionsgate die Rechte des Franchise und kann über die Entstehung einer neuen Verflimung entschieden. Allerdings ist sehr wahrscheinlich, dass sie auch den nächsten Teil pushen und verfilmen werden. Schließlich waren die Filme davor pure Erfolge. Da die Story jedoch lange vor den Ereignissen der ersten Filme handelt,  ist eine Rückkehr von den Protagonisten der "Hunger Games", wie Jennifer Lawrence, wohl ausgeschlossen. Wir können nur abwarten, was die Story des Films sein wird, welche Charaktere uns vorgestellt werden und welche Informationen bezüglich des Prequels noch kommen werden. Vielleicht landet ja dieses Mal Hailee Steinberg eine Rolle im neuen Film.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.