Die Geissens: Robert am Rande der Verzweiflung

“Die Geissens” nehmen uns heute wieder mit auf ein neues Abenteuer und lassen uns an ihrem außergewöhnlichen Alltag teilhaben. Doch diesmal ist Robert für einen kurzen Moment ganz schön verzweifelt.

Wir durften “Die Geissens” schon auf viele Reisen begleiten. Egal ob Mallorca, Dubai oder doch Singapur - die Millionärsfamilie erkundet gerne neue Länder und entdeckt die regionalen Traditionen. Dabei sind schon viele Situationen entstanden, die bei den Zuschauern für Lacher gesorgt haben. Das ist auch ein Grund dafür, warum die Fans Carmen, Robert, Davina und Shania gerne bei ihrem Alltag begleiten. Die Familie scheut einfach keine Herausforderungen und lässt sich auf die verschiedenen Kulturen voll und ganz ein. In der heutigen Folge sieht das alles aber ein bisschen anders aus.

Die Geissens auf ihrer Yacht

Weil das Wetter heute so gar nicht mitspielt, verbringt die Familie einen Tag auf ihrem Bott. Dabei entdeckt Robert eine Porzellanfigur aus Mexiko, die er damals gekauft hat, die aber kurzerhand zu Bruch geht. Auch der Versuch die Figur wieder zu retten scheitert auf ganzer Linie und treibt den Mann von Carmen für einen kurzen Augenblick in den Wahnsinn. Ob er über den Verlust hinwegkommen wird und was “Die Geissens” heute noch so treiben werden, das erfahren wir um 20.15 Uhr auf RTL2.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.