Anzeige

Das sagen die Spieler zu Shooter Scavengers

Das sagen die Rezessionen auf Steam über den Shooter Scavengers. (Foto: Valve, CC BY-SA 4.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0, via Wikimedia Commons)


Am 1. Mai startete der kostenlose Shooter Scavengers in die Early-Access-Phase. Auf Steam gingen schon sehr schnell die Keys aus. Doch was steckt wirklich hinter dem Free2Play Shooter?

In dem Game Scavengers müsst ihr euch als Team auf die Erde begeben, die nach einer Katastrophe vereist ist, um dort nach Daten zu suchen. Diese Daten sichern das Überleben der Menschheit. Auf diesem Weg kämpft ihr in den verschneiten Landschaften gegen Monster und andere Spieler, welche euch die Daten wegschnappen wollen. Anschließend muss das Team die Daten zum Raumschiff bringen und von dort aus zur Orbitalstation zu reisen. Erst wenn man das geschafft hat, gibt es eine Belohnung. Die Spieler müssen in gefährlichen Stürmen überleben und gegen Monster und andere Spieler kämpfen. Ursprünglich war bei Steam geplant, dass Keys durch Verlosungen vergeben wurden und somit nur eine begrenzte Anzahl an Spielern das Spiel spielen konnten. Doch es gab eine viel zu hohe Anfrage an diesen Keys, dass Steam entschieden hat, den Shooter Scavengers für alle spielbar zu machen.

Das sagen die Spieler zum Shooter Scavengers

Im Allgemeinen kann man deutlich sehen, dass die Meinungen sehr durchwachsen sind. Auf Steam liegt die Bewertung bei gerade einmal 54 %. Laut “Mein MMO” meinte ein Spieler auf Steam, dass das Game ein Mist sei. Die Teamkameraden würden nie zusammenarbeiten. Außerdem würde das Spiel alle 2 Minuten abstürzen, es gäbe massiven Lags und die besonderen Waffen seien nicht stark genug. Zuletzt meinte der  Spieler, dass Andere quer über die Map durch Felsen und Wände schießen könnten. In weiteren negativen Rezensionen ist enthalten, dass es nur schlechten Loot gäbe. Es wird auch erzählt, dass das viele Rumgelaufe keinen Spaß machen würde. Ein Problem bei dem Shooter Scavengers ist aber auch, dass Teammates keinen Plan haben würden. Ein weiteres, großes und behebbares Problem. Auf Twitter und Steam schreiben viele Spieler, dass mindestens immer ein Team in der Lobby Cheats benutzt. Auch das ist ein Faktor, der zu der Verringerung des Spielspaßes der Tester beiträgt.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.