Anzeige

Daniela Katzenberger, Gastgeberin beim Perfekten Promi Dinner

Fünf Prominente darunter auch Daniela Katzenberger versuchten sich am Sonntagabend als Gastgeber beim „Perfekten Promi Dinner“. Dieses Mal traf sich die Prominenz von Mallorca. Wer hat Daniela beim Kochen geholfen, wer waren die Gäste? Danielas Menü und ihre Meinung zu den Gästen.

Auf Mallorca trafen sich fünf Promis zum Kampf um die Gastgeberkrone. Darunter die Models Daniela Katzenberger und Ramona Drews, das Volksmusik-Duo Judith und Mel und Schauspieler Fabian Harloff.

Reichlich Hilfe in der Küche

Daniela betreibt ihr Café zusammen mit Martin Koslik. Der sie auch beim „Perfekten Promi Dinner“ so gut wie möglich unterstützte. Die Gäste vermuteten schon im Voraus, dass Daniela nicht alleine kochen würde. Da Daniela nicht mit ihren Kochkünsten glänzen konnte wollte sie es bei der Tischdekoration wieder gutmachen. Am Ende war der kleine Tisch etwas überladen. Zur Vorspeise servierte Daniela Katzenhäppchen aus kleingeschnittenem Rucolasalat, Melonen, Schafkäse und Walnuss. Als Hauptgang wurden Spaghetti mit Garnelen und zur Nachspeise flambierte Katzenzungen serviert. Daniela sagte über das Schlagerduo Judith und Mel: „Die sind wie eine eingefrorene Pizza, die werden einfach nicht alt.“

Daniela bekam von ihren Gästen insgesamt nur 17 von 30 Punkten. Am Ende landete die Katze auf dem letzten Platz. Begründet wurde die relativ niedrige Punktevergabe damit, dass sie nicht selbst gekocht hätte. Gewonnen hat Ramona Drews „Das Perfekte Promi Dinner“. Danielas Schlussworte als Anspielung an ihre Leistungen in der Küche waren, wie es auf sute101.de heißt: „Sie können froh sein, noch am Leben zu sein.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.