Anzeige

Daniela Katzenberger: Das macht sie ganz emotional

Die eigenen Kinder werden so schnell groß. Damit sah sich nun auch Daniela Katzenberger bei der Einschulung ihrer Tochter konfrontiert.

Mittlerweile ist sie sechs Jahre mit Lucas Cordalis zusammen. Die gemeinsame Tochter kam 2015 zur Welt und seither ist die kleine Familie perfekt. Natürlich gab es auch immer wieder Rückschläge wie den Tod von Schwiegervater Costa Cordalis. Zudem konnte sich Daniela Katzenberger immer noch nicht wieder mit Halbschwester Jenny Frankhauser versöhnen. Aber solange mit Lucas und Sophia alles in Ordnung ist, kann die 33-Jährige eigentlich nichts so schnell aufhalten. Zuletzt startete ihre neue Reality-TV-Show bei RTL2. Dort wird das Familienleben auf Mallorca nochmal genauer beleuchtet. In einer der letzten Folgen kam es zu einem sehr emotionalen Ereignis.

Einschulung

Töchterchen Sophie wird dieses Jahr fünf. Das heißt natürlich auch, dass sie schon bald in die Schule kommen wird. Dafür geht es natürlich noch im Kindergarten in die Vorschule und auch hierfür gibt es einen festen Termin. Dieser wurde von RTL2 für die Show aufgezeichnet. Daniela Katzenberger ist sichtlich anzumerken, wie sehr sie dieser Augenblick emotionalisiert. Ihr kleines Kind ist so schnell so unfassbar groß geworden. Jetzt steht die 4-Jährige da mit ihrer riesigen Schultüte und Mama kann es gar nicht richtig fassen. Denn wenn die Kleinen mal in der Schule sind, dann geht ja alles noch viel schneller. Bald sind sie erwachsen und haben den ersten Partner. Als Elternteil kann man ja daran nichts ändern, sondern nur zu sehen. Dennoch betont Daniela Katzenberger, dass das gerade auch eine sehr schöne Zeit ist. Freud und Leid gehören wohl einfach zum Eltern sein dazu.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.