Anzeige

Dakota Johnsons schockierende Geschichte: Seit Jahren Depressionen

Schauspielerin Dakota Johnson macht ein trauriges Geständnis: Sie leidet schon seit sie klein ist an Depressionen.

Die Schauspielerin Dakota Johnson ist seit “Fifty Shades of Grey” ein absoluter Hollywood-Star und hat es an die Spitze von Ruhm und Erfolg geschafft. Doch das ist nur eine Seite ihrer Geschichte: Die 30-jährige redete nun offen über ihre harte Vergangenheit und psychischen Probleme. Dakota erzählte in einem Interview mit “Marie Claire” von ihrem traurigen Schicksal: “Ich kämpfe seit meiner Kindheit mit Depressionen - seit ich 14 oder 15 war”. Ihr Leidensdruck wurde so schlimm, dass sie sich professionelle Hilfe suchen musste. Nicht nur das, das Model leidet auch unter ihren ständigen Selbstzweifeln: “Ich glaube, ich habe viele Komplexe”, sagte die Freundin von “Coldplay”-Sänger Chris Martin (43). Ihre Ängste hat Dakota aber bisher nur für sich behalten, da sie sich eher in ihren Gedanken abspielen und sie lieber nicht darüber redet. Außerdem wollte sie auch niemanden damit belasten und ihre Probleme lieber mit sich selbst klären.

Dakota Johnson leidet stark unter der Krankheit

Das Leben mit Depressionen belastet die Schauspielerin Dakota Johnson extrem. Sie erzählte, wie ihre Gedanken ständig kreisen und sie keine Ruhe findet: “Ich muss hart arbeiten, um meine Gefühle und Gedanken zu verarbeiten”. Ihre Gedanken halten sie auch in der Nacht wach, sodass sie oft nicht schlafen kann: “Ich denke gerade permanent über den Zustand unserer Welt nach." Bis heute muss sie noch oft zur Therapie gehen, um zu lernen, wie sie mit ihren düsteren Gedanken und Emotionen umgehen kann. Trotz dieser Schwierigkeiten findet die “Fifty-Shades”-Darstellerin auch positive Seiten: “Ich habe gelernt, es schön zu finden, weil ich die Welt fühle”. Mit ihrem Leidensweg ist Dakota Johnson unter den Stars nicht alleine: Auch Demi Lovato, Justin Bieber und Selena Gomez haben in der Vergangenheit bereits über ihre psychischen Probleme gesprochen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.