Anzeige

Cardi B angelt sich ihre erste Film-Hauptrolle: Das wissen wir darüber

Cardi B erhält die Hauptrolle im Film "Assisted Living". (Foto: Chrisallmeid, CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0), via Wikimedia Commons)

Rapperin Cardi B ist zurück im Filmgeschäft! In der Komödie “Assisted Living” ergattert sie ihre erste Hauptrolle.

Bereits im Jahr 2019 feierte Cardi B ihr Filmdebüt mit einer Nebenrolle im Film “Hustlers”. Dort spielte sie zusammen mit Jennifer Lopez, Constance Wu und Keke Palmer. Nun habe sie sich ihre eigene Hauptrolle in der Komödie “Assisted Living” geschnappt. Wie Bustle berichtet, verkündete sie ihre Freude über die Rolle per Twitter. Ihr Leben und die Arbeit würden zehn Mal schwerer werden als bisher, aber sie sei überwältigt vor Freude. Außerdem fügte die Sängerin ihrem Tweet noch einen kleinen Ratschlag fürs Leben dazu, an den sie sich selbst ebenfalls zu halten scheint. Sie schrieb, dass man alle Chancen im Leben ergreifen solle. Auch im nächsten Fast&Furious-Blockbuster “F9” erhielt die US-Amerikanerin eine Rolle, die der Leysa. Das hat die TV-Persönlichkeit der Assistentin der fünfjährigen Pauline zu verdanken. Pauline ist die Tochter des Schauspielers Vin Diesel, welcher bei Moderator Jimmy Kimmel berichtete, seine Tochter hätte gewollt, dass ein bisschen gecastet wird, deshalb sei Cardi B nun mit dabei.

Cardi B spielt Gaunerin in neuem Film “Assisted Living”

Die Figur, die Cardi B verkörpern werde, heißt Amber und ist eine Kleinkriminelle. Nach einem missglückten Raubüberfall stecke diese in Schwierigkeiten. So sei sie auf der Flucht vor der Polizei und gleichzeitig auf der Flucht vor ihrer ehemaligen Crew. Die Filmfigur habe Schwierigkeiten damit herauszufinden, wo sie sich verstecken kann. Da sie keine anderen Möglichkeiten habe, verkleidet sie sich als eine ältere Dame und versteckt sich am einzigen Ort, an dem niemand sie je suchen würde: dem Pflegeheim ihrer Großmutter. Der Film soll eine raue Komödie mit großem Herzen sein, ähnlich wie “Tootsie”, “Sister Act” oder “Mrs.Doubtfire”. So erklärte die Rapperin, sie brauche mehr Schauspielkurse, wenn sie plane, die Hauptrolle in diesem Film zu spielen. Sie wolle das absolut makellos ausführen. Gleichzeitig arbeite die Grammygewinnerin am Nachfolger ihres Albums “Invasion in Privacy”. Cardi B wird in der Zukunft wohl alle Hände voll zu tun haben.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.