Anzeige

Camila Cabello: Das plant sie mit Shawn Mendes im nächsten Jahr

Camila Cabellos Pläne für das Neujahr stehen schon fest. Sie verbringt den Rutsch ins neue Jahr mit ihrem Freund Shawn Mendes. Was die “Havana”-Sängerin noch im Neujahr vorhat teilt sie aufgeregt mit uns:

Zwischen Camila Cabello und Sänger Shawn Mendes funkte es während der Dreharbeiten zu ihrem Nummer-Eins-Hit "Señorita". Doch die Liebesgeschichte begann schon zuvor, mit dem Dreh von Shawn Mendes’ “I Know What You Did Last Summer”. Die Beziehung zwischen ihnen ging weit über eine Freundschaft hinaus, jedoch wussten sie nicht wie sie damit umgehen sollen, da Camila zu dem Zeitpunkt 18 war und Shawn gerade einmal 17. Die Anforderungen und der Stress beider Karrieren brachte sie auch für kurze Zeit auseinander, doch seit ihrem Duett, sind sie unzertrennlich. Camila und Shawn besuchen Partys immer zusammen, ließen sich in Basketball-Spielen blicken und waren gemeinsam im Tattoo-Studio. Man kann sich also vorstellen, dass ihre Pläne für das Neujahr gemeinsame sind. Die Sängerin besucht ihren Freund Shawn in seiner Heimat Kanada, in Toronto, wie das “People”-Magazin berichtet. Dort Rutschen sie zusammen direkt ins neue Jahr.

Camila Cabello: Neues Album für Shawn Mendes?

Camila Cabellos neues Album kam am sechsten Dezember raus und war auf Platz drei der “US Billboard 200”-Liste. Der Titel des Albums ist “Romance” und wurde von Shawn Mendes inspiriert. Für sie fühlt es sich an, als wäre es ein weiteres Kapitel in ihrem Leben, mit dem sie abschließt. Camila liegt dieses Album besonders am Herzen, da sie ihre Gefühle darin offen dargelegt hat. Sie spiegelt in diesem Album, wie es sich anfühlt in seinen 20ern zu sein und wahre Liebe zum Ersten Mal zu fühlen. Außerdem wird sie im Song “Used To This” sehr persönlich, da sie darin über die Beziehung zu ihrem Freund Shawn geschrieben hat. Es geht darum, wie sie zuerst nur Freunde waren, und ihre Beziehung zueinander, dann weit über einfache Freundschaft, bis hin zu wahrer Liebe  wuchs.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.