Anzeige

BTS: So krass wollen sie jetzt ihre Fans überraschen!

BTS plant einen neuen Kinofilm! (Foto: AJEONG_JM, wikipedia, CC BY 4.0.jpg)

Die südkoreanische Boygroup BTS hat große Pläne. Wie es aussieht, kann man die Superstars bald in groß auf der ganzen Welt sehen. Kommt da wieder ein Film in die Kinos?

Der letzte Film über die Musikgruppe, der in die Kinos kam, war “Burn the Stage”. Dieser erzielte bereits weltweit einen Rekord mit Einnahmen von über 2 Millionen Dollar. Die K-Pop Band wird auch in Europa immer beliebter. BTS plant deswegen tatsächlich einen neuen Film in die Kinos zu bringen. Fans können sich also sehr darauf freuen.

Es bleibt wenig Zeit 

“Love Yourself in Seoul” zeigt die sieben Mitglieder der Band im Olympiastadion letztes Jahr in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul. Das heißt, das ganze Konzert wird auf der großen Leinwand gezeigt, sodass Fans das Gefühl haben, bei dem riesigen Event dabei gewesen zu sein und BTS einmal in live gesehen zu haben. Der Film wird zudem nur am 26.Januar in den USA, Lateinamerika und unter anderem auch in Europa ausgestrahlt. In Korea wird es durch die fortgeschrittenen Technologien dort sogar möglich sein, ein 270 Grad Erlebnis für die Fans herzustellen. Aber auch in Deutschland kann man sich auf ein reales Konzerterlebnis in den Kinos freuen. Fans können die Veröffentlichung gar nicht mehr abwarten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.