Anzeige

BTS: Schock! Die Jungs müssen sich trennen

Kurzzeitige Veränderung für BTS (Foto: F28STAR, wikipedia, CC BY 4.0)

Schock für alle Fans von BTS! Jungkook, V, Jimin, Jin, Suga, J-Hope und RM können schon bald nicht mehr zu siebt auf der Bühne stehen. Die Bangtan Boys müssen zukünftig mit einer großen Veränderung rechnen.

BTS besteht aus sieben Jungs, die es gemeinsam geschafft haben, internationalen Ruhm und internationale Anerkennung zu bekommen. “Boy with luv”, “Mic drop” und “Fake Love” sind nur drei ihrer weltweit erfolgreichen Singles. Egal, was die Bangtan Boys tun, man kann sich ziemlich sicher sein, dass es erfolgreich wird. Aber in Zukunft müssen wir auf die Band, so wie wir sie gerade kennen, verzichten. Allerdings nur zeitlich begrenzt! Aber warum stehen sie bald nicht mehr zu siebt auf der Bühne?

BTS: Zwei müssen eine Pause einlegen

In Korea gibt es noch die Wehrpflicht und bis 28 müssen auch die Jungs von BTS dieser Pflicht nachkommen. Deswegen wird es wohl so aussehen, dass Jin und auch Suga in naher Zukunft kurzzeitig von der Bühne verschwinden, um den koreanischen Militär zu dienen. Es wird vermutet, dass in der späten Hälfte des nächsten Jahres die Bangtan Boys vorübergehend nicht mit allen sieben Mitgliedern auf der Bühne stehen werden. Zum Glück ist dieser Zustand aber nur zeitlich begrenzt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.