Anzeige

BTS neue pikante Details aus dem Boyband-Leben

BTS hautnah: So normal sind die Jungs der erfolgreichsten Boyband wirklich. (Foto: 뉴스인스타 (NewsInStar) / CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0))

Endlich ist es soweit: BTS ist nun offiziell in Hollywood angekommen. Woher wir das wissen? Sie waren endlich bei James Cordens Carpool Karaoke eingeladen und haben die Show gerockt!

Der Late Night Talkshow Moderator, James Corden schnappte sich nun die größte Sensation des derzeitigen Boyband-Universums und packte sie in ein Auto: BTS waren bei Carpool Karaoke. In der Show fährt der Moderator mit verschiedenen Weltstars in einem Auto in der Gegend herum. Der Vorwand ist: James wird von ihnen zur Arbeit begleitet. Während der viertelstündigen Fahrt, kommen die Stars mit ihm ins Plaudern, lüften Geheimnisse und Meinungen und haben die Chance, sich von ihrer besten Seite zu zeigen. Zwischendrin schlägt der Moderator vor, die Fahrt mit etwas Musik zu untermalen und lässt die Songs der Musiker laufen. Er und die Prominenten können dann aus voller Kehle dazu singen und zeigen, wie gut sie auch ohne Autotune klingen. Seit Neuestem finden die Carpool Karaokes jedoch nicht mehr ausschließlich in einem Auto statt. Bei Billie Eilish waren die Sängerin und der Moderator in ihrem Zuhause, mit Kanye West traf sich Corden sogar in einem Flugzeug. Auch diesmal, beim Carpool Karaoke mit BTS blieb es nicht bei dem Kombi.

"BTS" erstmals bei Carpool Karaoke mit James Corden

Die neue Carpool Karaoke Folge mit der koreantischen Boyband BTS war etwas ganz besonderes. Zum einen sind sie wohl die ersten, die nicht die selbe Sprache sprechen, wie James Corden - abgesehen von RM natürlich, der sich hauptsächlich mit dem Moderator unterhielt. Doch genau das machte den Charme der Folge aus. Hin und wieder sah man nur ratlose Blicke bei den restlichen Bandmitgliedern, die dann einfach mal mitlachten, auch wenn sie nicht genau wussten, worüber die beiden auf den vorderen Plätze scherzten. Und auf einmal sprach einer der Sänger und Tänzer ein paar Worte und alle flippten vollkommen aus. Neben interessanten Details aus dem Bandleben, wie oft sie Streiten, woher RM Englisch spricht und einem inoffiziellen Casting für ein neues Bandmitglied, war ein großes Highlight der Folge der Tanzunterricht. James nahm die sieben Jungs mit zu seinem Tanzstudio, wo sie mit den anderen Kursteilnehmern Cardio-Dance machen sollten. Zum Schluss durfte dann Jimin allen noch eine ihrer Tanz-Routinen zeigen.Scheinbar reichten James’ Moves aber nicht aus, um in der Band aufgenommen zu werden. Aber immerhin erfuhren wir (erneut), dass RM Englisch mit der Serie “Friends” gelernt hat und Jimin sich wegen Knödeln mit den anderen streitet. Food ist halt Life, auch bei der erfolgreichsten Boyband der Welt.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.