Anzeige

BTS: Die Bangtan Boys brechen einen weiteren Youtube-Rekord!

BTS startet im neuen Jahr durch (Foto: F28STAR, wikipedia, CC BY 4.0)

Die Bangtan Boys sind auch 2019 nicht zu stoppen. Das Jahr hat gerade mal angefangen und schon haben BTS einen unfassbaren Rekord gebrochen. So kann das Jahr nur gut werden!

2018 war schon ein echtes Highlight-Jahr für die Bangtan Boys. Bei den Billboard Music Awards traten sie auf, bei Ellen DeGeneres waren sie zu Gast und nun haben sie sogar die Chance einen Grammy zu gewinnen. Man kann meinen, dass sie diese ganzen Erfolge gar nicht mehr übertreffen können. Doch jetzt haben BTS sich selbst übertroffen. Jungkook, V, Suga, Jimin, RM, Seokjin und J-Hope haben nämlich den nächsten Rekord aufgestellt. Dabei ist das Jahr noch gar nicht so alt.

Alle sind verrückt nach BTS

BTS ist einfach nicht zu stoppen. Ihr Musikvideo zu DNA ist nun das Erste einer “K-Pop”-Band, das über 600 Millionen Views auf Youtube erreicht hat. Die Jungs beweisen damit mal wieder, dass sie und ihre Army dafür sorgen, dass K-Pop zum viralen Hit wird und endlich die Aufmerksamkeit bekommt, die das Genre verdient hat. Doch das Jahr ist noch jung und wir können sicherlich noch mit weiteren Rekorden und Highlights der Bangtan Boys rechnen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.