Anzeige

BTS: Das sind ihre nächsten großen Pläne!

Auch wenn BTS ganz schön erfolgreich unterwegs sind, träumen die Bangtan Boys noch von zwei bestimmten Zielen, die sie noch nicht erreicht haben. Aber was wollen sie noch schaffen?

Die Bangtan Boys rund um Jungkook, RM, J-Hope, Suga und Co. erobern mit ihrer Musik gerade die ganze Welt. Während K-Pop vor ein paar Jahren eigentlich fast nur in Asien populär war, haben es BTS geschafft, die Musikrichtung aus Asien auf der ganzen Welt bekannt zu machen. Kaum eine Band löst gerade so einen großen Hype aus, wie sie. Selbst Promis wie Shawn Mendes schwärmen total von den Jungs. Mit ihren Songs und Musikvideos knacken sie einfach immer wieder Rekorde. Doch noch haben sie nicht alles erreicht. Tatsächlich haben sie auch noch unerfüllte Träume.

Davon träumt BTS

Auch wenn man meinen könnte, dass BTS bereits alles erreicht hat, ist dem nicht so. Tatsächlich hat RM nun darüber gesprochen, was er sich für die Band noch wünscht. So träumt er davon, dass er irgendwann mal gerne mit seiner Musik in die Hot 100 der amerikanischen Charts landen würde. Außerdem hofft er mit den Bangtan Boys irgendwann für einen Grammy nominiert zu sein. Diese beiden Ziele lassen sich sicherlich realisieren. Wenn es weiterhin so gut läuft, dann dürfte ein Grammy nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Das könnte dich auch interessieren: 

BTS: So süß war ihr Aprilscherz!

Konzert in Hongkong: BTS machen die Fans verrückt!

BTS: RMs Grübchen werden unsterblich!

BTS: Jin und Jungkook machen einen süßen Ausflug
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.