Britney Spears: Schwere Vorwürfe gegen Mutter Lynne

Anscheinend gibt Britney Spears nun die Schuld ihrer Mutter Lynne, die angeblich hinter der Vormundschaft stecken soll.
Als ihr Vater nun endgültig die Vormundschaft ablegte, feierte Britney den 

Als ihr Vater nun endgültig die Vormundschaft ablegte, feierte Britney den Sieg gegenüber der Familie. "Britney würde gerne ein gutes Verhältnis zu ihrer Schwester haben, aber es ist schwer, weil ihre Schwester ihrer Mutter nahe steht und mit ihrem Vater spricht", sagte eine Quelle. Obwohl die Free Britney-Bewegung ihren Vater für Britneys eingeschränktes Leben verantwortlich machte, zieht die Sängerin nun andere Schlüsse.  Britney Spears beschuldigt nun ihre 66-jährige Mutter Lynne, dass sie hinter der Vormundschaft stecken soll. Später in einer Nachricht soll laut „Hollywoodlife“ Britney begonnen haben, ihre Familie zu beschimpfen, dass nicht nur ihr Vater Schuld an der Vormundschaft sei. "Pssss, mein Vater hat vielleicht vor 13 Jahren mit der Vormundschaft angefangen ... aber was die Leute nicht wissen ist, dass meine Mutter diejenige ist, die ihn auf die Idee gebracht hat! Ich werde diese Jahre nie wieder zurückbekommen .... Sie hat heimlich mein Leben ruiniert", schimpft Britney. 

Britney Spears feiert den Gewinn des Kampfes

"Und ja, ich werde sie und Lou Taylor darauf ansprechen", schrieb Britney unter ihrem Beitrag als Bildunterschrift hinzu und sprach auch dabei den 56-jährigen CEO der Tri Star Sports and Entertainment Group, der einst ihr Business Manager war, an. "Also nimm deine ganze 'Ich habe keine Ahnung, was los ist'-Einstellung und fi** dich selbst! Du weißt genau, was du getan hast." Gegenüber HollywoodLife, nachdem viele Fans sich gefragt hatten, ob sie sich mit ihrer Schwester, die Britney früher sehr stark kritisierte, versöhnen will, sagte eine Quelle: "Es ist schwer, zu einer Familiendynamik zurückzukehren, wenn das nicht bereinigt ist." "Sie möchte nicht emotional reden oder etwas Falsches sagen, nach der Arbeit, die sie geleistet haben, um hierherzukommen", wird weiter hinzugefügt. "Sie liebt ihre Familie sehr und möchte eines Tages eine gesunde Beziehung zu allen haben, wenn sie das hinter sich hat.”
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
7.928
Heimatler Rainer B. aus Seelze | 09.08.2022 | 19:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.