Anzeige

Berlin - Tag und Nacht: Comeback von (SPOILER)?

Berlin - Tag und Nacht geht weiter aber ohne Saskia Beecks (Foto: dronepicr / CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0))

Achtung, Spoiler, weiterlesen auf eigene Gefahr! Es gibt Neuigkeiten aus der Reality-Serie Berlin - Tag und Nacht. Man munkelt, dass Saskia Beecks alias ‘Alina Schmitt’ wieder zurück in die Serie kommen soll. Was steckt wirklich dahinter?

Berlin - Tag und Nacht ist für viele alltägliches Abendprogramm. Man kennt Berlin bzw. lernt Berlin und das Großstadt-Leben ein bisschen besser kennen und man gewöhnt sich auch an die Charaktere in der Serie, auch an die Darsteller ‘dahinter’. Mit manchen ‘sympathisiert man, mit anderen weniger. Je nach dem ist es schade, wenn ein Darsteller die Serie verlässt. So auch Saskia Beecks, die bei Berlin - Tag und Nacht zuerst von 2011 bis 2014 und dann wieder nach einer Pause von 2016 bis 2019 dabei war. Davor hat sie auch schon bei z.B. X-Diaries und Verdachtsfälle mitgespielt. Aktuell sind einige ihrer ehemaligen Kollegen zum Set von Berlin - Tag und Nacht zurückgekehrt. Und gleichermaßen war angedacht, dass auch Saskia Beecks wieder bei der Reality-Serie anfängt. Aber dem ist nicht so. Die geborene Duisburgerin möchte aber nicht mehr. Ihre Fans werden sehr traurig sein, es hätten sich sicherlich viele über ein Comeback gefreut…

Saskia Beecks Pläne - ohne Berlin - Tag und Nacht

Schon im Winter 2020 kam die Anfrage bei Beecks reint, ob sie wieder bei Berlin - Tag und Nacht weitermachen würde. Aufgrund der Corona-Krise hat sich in ihrem Arbeitsleben viel gewandelt, was unter anderem auch mit in die Absage einspielte. Jedoch ist der ganze Angebots-Ablauf der Macher von Berlin - Tag und Nacht auch nicht ganz perfekt verlaufen. Sie habe eine Dispo erhalten, noch bevor ihr ein Drehbuch und ein Vertrag vorlag. Das hat ihr nicht gefallen und sie sagte daraufhin ihr Comeback in die Serie ab. Sie wendet sich aber insgesamt von TV-Sendungen ab, speziell von solchen, in denen das Zusammenleben mit anderen im Fokus steht. So war es auch mit Promi Big Brother, woran sie eigentlich hätte teilgenommen. Dazu meinte Saskia Beecks, sie würde sich aktuell lieber zurück ziehen, bräuchte Zeit für sich und nicht das Leben mit Fremden, während man dazu auch noch gefilmt wird. Das ist natürlich verständlich, wenn auch schade für ihre Fans.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.