Ben Affleck & Ana de Armas haben sich per Telefon getrennt

Gemeinsam haben Ben Affleck und Ana de Armas entschieden, separate Wege zu gehen. Übers Telefon hat sich das Paar nun getrennt.

Anfang des Jahres 2020 wurden Ben Affleck und Ana de Armas das erste Mal zusammen in Verbindung gebracht. Nach einem knappen Jahr hat die gemeinsame Beziehung nun ein Ende. Kennengelernt haben sich die beiden während des Filmdrehs zu “Deep Water” in New Orleans. Bereits im März soll es laut People gefunkt haben, als sie zusammen bei einem Trip nach Cuba gesehen wurden. Anschließend soll das Paar für einen romantischen Urlaub nach Costa Rica gegangen sein, um danach wieder zurück nach Los Angeles zu kommen. Auch vergangenen Sommer wurde das Duo dabei gesehen, wie sie gemeinsam die Zeit der Quarantäne in Los Angeles verbracht haben sollen. Im April letzten Jahres hat die “Knives Out”-Schauspielerin die Beziehung via Instagram bestätigt: sie teilte ein Foto, auf dem zu sehen war, wie ihr 32. Geburtstag gefeiert wurde. Auch mit den Kindern von Ben Affleck soll Ana de Armas Zeit verbracht haben. Die Kinder Violet, Seraphina und Samuel stammen aus seiner Ersten Ehe mit Ex-Frau Jennifer Garner.


Gemeinsame Entscheidung für Trennung: Liebe und Respekt noch immer da

Zusammen mit den Kindern und der Schwiegermutter von Ben Affleck soll Ana de Armas im letzten Jahr in den Urlaub nach Georgia gegangen sein. Die Schauspielerin verstehe sich gut mit den Kindern und liebe es, mit ihnen Zeit zu verbringen. Sie habe sich wirklich bemüht, seine Kinder kennenzulernen. Außerdem sei sie bereits im August von Venice in Kalifornien nach Los Angeles in das Zuhause des Filmproduzenten gezogen sein. Sie sei darüber sehr aufgeregt, wie es damals hieß. Nur kurze Zeit zuvor habe die 32-Jährige dem Drehbuchautor ein individuell designtes Motorrad von BMW zum Geburtstag geschenkt, was sie auf Instagram verewigte. Nun sollen der 48-Jährige und seine ehemalige Partnerin am Telefon das Ende der Beziehung beschlossen haben. Das Paar soll viele Entscheidungen bezüglich deren Zukunft vor sich gehabt haben und entschied, sich zu trennen. Die Entscheidung beruhe auf Gegenseitigkeit und sei völlig freundschaftlich getroffen worden. Ben Affleck und Ana de Armas seien an verschiedenen Punkten im Leben, aber Liebe und gegenseitiger Respekt seien nach wie vor vorhanden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.