Anzeige

Ariana Grande: Tränen auf der Bühne! Das steckt dahinter

Ariana Grande schreibt eine emotionale Nachricht an ihre Fans. (Foto: Bondan Fajriwan, wikipedia, CC BY-SA 4.0.png)

Sängerin Ariana Grande ist ein Weltstar und hat viele Fans, die hinter ihr stehen. Trotzdem ist das Leben der 26-Jährigen auch nicht immer perfekt. Auf ihrer Tour bricht sie nämlich vor ihrem Publikum in Tränen aus.

Die bekannte Sängerin Ariana Grande hat überall auf der Welt ihre Fans, die zu ihr halten und sie unterstützen. Im Moment ist die 26-Jährige sogar auf einer Welttour, um ihren Fans noch näher zu sein. Jedoch hat die Sängerin auch Tage, an denen es nicht so gut läuft, und dass kann dann live auf der Bühne mitverfolgt werden. Erst kürzlich tauchte ein Video von ihr auf, wie sie auf der Bühne in Tränen ausbricht, als sie das Lied “R.E.M.” singt, welches ihre Fans mit ihrem Ex-Verlobten Pete Davidson verbinden. Und auch schon im Juni konnte Ariana ihre Tränen beim Lied “thank U, Next” nicht zurückhalten, bevor sie den Namen ihres verstorbenen Ex-Freundes Mac Miller singen konnte.

Ariana Grande schreibt emotionale Nachricht an ihre Fans

Auch wenn Ariana Grande keine makellose Performance an diesen Konzerten abliefern konnte, unterstützten ihre Fans sie ausnahmslos. Am Sonntag schrieb sie dann eine Nachricht an die Welt, wie dankbar sie für alles ist. In der Notiz schrieb sie, dass sie während einer schwierigen Zeit zu ihrer Welttour zugestimmt hätte und immer noch nicht alles verarbeiten konnte, was passiert ist. Auch bedankte sie sich dafür, dass ihre Fans ihre Menschlichkeit akzeptieren. Zum Schluss schrieb sie noch eine Botschaft der Hoffnung für diejenigen, die durch eine ähnliche Situation gehen wie sie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.