Anzeige

Ariana Grande: Rührende Worte an toten Fan

Ariana Grande: Rührende Worte an toten Fan (Foto: Bondan Fajriwan, wikipedia, CC BY-SA 4.0.png)

Vor kurzem ist ein besonderer Fan von Ariana Grande gestorben – sie findet rührende Worte

Ariana hat einen besonderen Fan verloren. Es handelt sich um Fanin Lily Constance, eine Teenagerin die an Krebs erkrankte und einen eigenen kleinen Youtube Channel mit 7.800 Abonnenten betrieb. Alles begann damit, dass Lily wegen ihrer Erkrankung ein Konzert von Grande nicht besuchen konnte - doch als die Krankenschwestern sahen, wie traurig sie darüber war, kauften diese ihr und ihrer Familie ein weiteres Ticket für einen anderen Termin in Utah. Das besondere dabei war, dass es sich hierbei um Vip-Tickets handelte, dadurch durfte sie den Soundcheck begleiten. Da sie die Nummer von einem der Bodyguards hatte, schrieb sie ihm: “Irgendeine Chance, Ariana zu treffen?”

Ariana Grande verliert rührende Worte

Zu ihrer Überraschung stimmte dieser zu und wenig später unterhielten sich Ariana Grande und Lily. Sie machten Fotos, lachten und redeten. Grande zeigte ihren Stolz zu den am Krebs erkrankten Mädchen. Nun hat der Krebs Lily besiegt – doch Ariana hat sie nicht vergessen und verliert ein paar rührende Worte. Sie twittert eines der Fotos, die die beiden zusammen beim Meet-and-Greet gemacht hatten. Auf dem Foto sah Lily sehr glücklich aus und sie umarmten sich gegenseitig. Über das Foto schrieb sie: “Ich liebe dich immer”. Die Fans von Grande sind überwältigt und schätzen ihre Art - manche von ihnen sind über den Tod von Lily schockiert, viele Danken Ari für ihre herzliche Art.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.