Anzeige

Andrea Berg: Kann Helene Fischer da mithalten?

Gratulation an Helene Fischer und Andrea Berg (Foto: Abhijay Achatz, flickr, CC BY-SA 2.0)

Andrea Berg hat ordentlich vorgelegt und macht ihrer Kollegin Helene Fischer damit große Konkurrenz. Ob sie das noch überbieten kann?

Momentan ist für viele Helen Fischer die unangefochtene Schlagerkönigin in Deutschland. Songs wie “Atemlos”, “Achterbahn” oder “Herzbeben” wurden virale Hits, mit denen sie auch 2017 wieder zahlreiche Stadien auf ihrer Tour füllen konnte. Die Nachfrage der Fans ist sogar so groß, dass Fischer 2018 noch weitere Konzerte geben wird. Doch auch Andrea Berg kann da locker mithalten. Die “Ja ich will” Sängerin legte bis jetzt eine unfassbare Karriere hin und ist mindestens genauso angesagt, wie die Freundin von Florian Silbereisen. Doch nun hat Berg noch einen Triumph zu feiern und hängt damit viele Sängerinnen und Sänger ab.

Helene Fischer oder Andrea Berg?

Andrea Berg hat jetzt noch mehr erreicht, auch wenn man dachte, dass sie eigentlich schon jeden Erfolg geknackt hat. Die Sängerin ist nämlich mit ihren Singles rund 1.000 Wochen in den Charts, was bis jetzt nur Abba, Queen oder Peter Maffay geschafft haben (Quelle: promiflash.de). Gratulation! Doch auch Helene Fischer ist diese Ehre schon zuteilgeworden. Damit dürften sich beide wohl karrieremäßig auf Augenhöhe begegnen. Und ehrlich gesagt, haben beide es verdient, denn sie zeigen doch, was für Powerfrauen Deutschland zu bieten hat.

Das könnte dich auch interessieren:

Schock: Helene Fischer sorgt für Weihnachtseklat!

Helene Fischer: Von wegen Streit! Ein Duett mit Vanessa Mai

Helene Fischer bekommt Verstärkung von Matthias Schweighöfer

Schon wieder: Helene Fischer macht gemeinsame Sache mit Lena Meyer-Landrut!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.