Anzeige

Am Valentinstag: Suki Waterhouse ist oben ohne ohne Robert Pattinson unterwegs

Robert Pattinson und Suki Waterhouse sind seit fast einem Jahr in Hollywood ein Paar. Doch den Valentinstag musste das Model wohl alleine verbringen. Oben ohne sah man die Freundin des “Twilight”-Stars am Donnerstag durch die Straßen schlendern.

Suki Waterhouse und Robert Pattinson sind unglaublich verliebt. Die beiden unternehmen gerne Ausflüge zusammen ins Theater, oder treffen sich für einen entspannten Spaziergang am Sonntag. Der Ex von Kristen Stewart kommt in der Nähe des Supermodels aus dem Grinsen nicht mehr raus und sucht ständig ihre Nähe. Am Tag der Liebe sah man Suki jedoch alleine durch die Straßen schlendern, und das oben ohne. Wieso war die 27-jährige am Valentinstag ohne Rob unterwegs?

Suki alleine in London

Am 14. Februar sah man die schöne Blondine alleine durch die Straßen von London schlendern. Dabei trug die Freundin von Robert Pattinson zur Ausnahme gar kein Make-Up und ließ den BH auch mal zu Hause. Die Freude auf den Valentinstag schien bei Suki Waterhouse noch nicht richtig angekommen zu sein. Das liegt womöglich daran, dass sie ihn nicht ihrem Freund verbringen konnte. Der Ex von Kristen Stewart ließ sich zumindest nicht mehr blicken. Gibt es da womöglich Unruhen im Paradies?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.