Anzeige

Alle meine Frauen: Bricht die Familie jetzt endgültig auseinander? 

"Alle meine Frauen": Bricht die Familie auseinander? (Foto: Image by Pexels from Pixabay)

Verlassen Kody jetzt alle seine Frauen? Das Leben des “Alle meine Frauen”-Star scheint auseinander zu brechen.

Der erfolgreichen Reality-Show “Alle meine Frauen” droht eine gigantische Krise. Es könnte sein, dass Meri, eine der Ehefrauen des Polygamen Kody Brown, ihrem Ehemann abgehauen ist. Sie postete vor kurzem ein Bild auf Instagram, mit dem sie sich von ihrem gemeinsamen Wohnort verabschiedet. “The Hollywood Gossip” berichtet weiter, dass Meri ihr Haus, in Flagstaff, Arizona, verkauft hat. Schon im März ließ die Ehefrau durchblicken, dass sie das Leben in der Kommune nicht mehr länger ertragen kann. Mittlerweile wurde Meri mit einem anderen Mann gesehen, was das für ihre Beziehung zu Kody bedeutet, ist noch nicht klar.

"Alle meine Frauen"-Star wird von allen verlassen

Nicht nur Meri reißt “Alle meine Frauen”, mit ihrem Heimweh nach Las Vegas und ihren Freunden, auseinander. Auch Robyn scheint nicht besonders glücklich als vierte Ehefrau von Kody Brown zu leben. Schon im Mai inserierte sie ihr Haus und bot es zum Verkauf, mittlerweile hat sie es auch los bekommen. Schon während der letzten Staffel konnte man es erahnen, denn Robyn zog sich immer mehr aus dem Family Business zurück, kam nicht mit in den Urlaub und nun auch noch der Haus-Verkauf. Bestätigt ist die Trennung von Robyn und Kody noch nicht, aber ein weiteres Indiz ist, dass Kody Brown gerade auf der Suche nach Ehefrau Nummer fünf ist.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.