Anzeige

selbstverständlich ...

Zustimmung oder Widerspruch? (Foto: www.pixabay.com)
Kann man meinen unteren Zeilen,
jederzeit widersprechen. :-)


Bist du per Anhalter gekommen?
Wieso fragst du?
Du siehst so mitgenommen aus.


Wer seine Stimme abgibt,
hat nichts mehr zu sagen.


Wer nicht mit der Zeit geht,
der geht mit der Zeit.


Zuerst schließen wir die Augen,
dann sehen wir weiter.


Was passiert mit Gold, wenn man es an der freien Luft liegen lässt?
Antwort: Das Gold wird geklaut.


Ein Beamter bekommt die Aufgabe,
grüne und braune Linsen in verschiedene Schüsseln zu sortieren.
Nach einer Stunde hat er FÜNF GRÜNE und ACHT BRAUNE Linsen sortiert.
Der Beamte wird gefragt:
Warum haben sie denn nur so wenig gemacht?
So schwer ist die Arbeit doch gar nicht.


Darauf der Beamte, nein, körperlich nicht.
Aber diese schnellen Entscheidungen machen mich total fertig.
Ich kann nur Beamten-Triathlon.
Der Beamte wird gefragt,
was ist das denn für eine Disziplin?
Der Beamte antwortet:
Knicken, Lochen, Abheften.


Frage an einen Kellner:
Herr Kellner, haben sie Froschschenkel?
Die Antwort des Kellners ist ein klares NEIN.
Ich habe keine Froschschenkel.
Ich laufe immer so im Lokal herum.
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
18.283
Basti Σr aus Aystetten | 14.03.2015 | 12:23  
53.432
Werner Szramka aus Lehrte | 14.03.2015 | 13:43  
28.337
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 14.03.2015 | 13:54  
111.736
Gaby Floer aus Garbsen | 15.03.2015 | 09:40  
24.913
Andreas Köhler aus Greifswald | 17.03.2015 | 08:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.